NETWAYS ist erster OpenNebula Premium Partner

opennebula_logo-300

Die Entwickler der erfolgreichen Open-Source-Cloud Anwendung OpenNebula, C12G Labs, geben mit der NETWAYS GmbH den ersten Premiumpartner der erfolgreichen Open-Source-Cloud Anwendung OpenNebula bekannt.

Pressemitteilung vom 25. April 2013

Als OpenNebula Premium Partner, führt NETWAYS seine mehrjährige Zusammenarbeit mit C12G Labs fort. Von einem gemeinsamen Stand auf der CeBIT, bis zu gemeinsamen Schulungen und Kundenprojekten, verbindet die beiden Firmen eine langjährige Partnerschaft. Ihre Zusammenarbeit stärkt die Entwicklung OpenNebula und dessen wachsende Bedeutung im Betrieb produktiver Umgebungen. Dies bestätigt Ignacio M. Llorente, Geschäftsführer C12G Labs und OpenNebula Mitbegründer:

„Das Feedback zu OpenNebula in produktiven Umgebungen von Partnern wie NETWAYS hilft uns die wachsenden Bedürfnisse von Cloud-Betreibern und Integratoren abzudecken und an der Spitze zu bleiben.“

In Sachen Betrieb unterstützt NETWAYS C12G Labs nicht nur indem sie die Grenzen OpenNebulas in kommerziellen Cloud-Betrieben testet, sondern auch durch Konferenzen und OpenNebula-Schulungen. Für NETWAYS war die Wahl eines Cloud-Plattforms einfach:

„OpenNebula integriert sich hervorragend in bestehende IT-Infrastrukturen. Dank seiner vielen bereitgestellten Schnittschnellen, sind Konfiguration, Verwaltung und Überwachung viel einfacher im Vergleich zu vielen anderen Cloud-Anwendungen auf dem Markt. Obwohl wir Meilen entfernt sind, können wir bei einer Konferenz eine Live-Migration unseren Cloud-Umgebungen reibungslos demonstrieren –es funktioniert einfach”, erklärt Bernd Erk, Geschäftsführer von NETWAYS.

Seit seinem Anfang als Forschungsprojekt im Jahr 2005 hat sich OpenNebula zu einer beliebten Open-Source-Lösung für die Virtualisierung von Datacentern entwickelt. Basierend auf XEN, KVM und VMware, grenzt sich die Cloud-Plattform durch ihre Unterstützung einer Vielzahl von Standards von anderen Lösung ab. Sein Fokus auf Interoperabilität ermöglicht dem Anwender eine leichte Integration und hohe Flexibilität.

Diese Interoperabilität ist bei NETWAYS durch die Integration in Puppet und Foreman in der eigenen OpenNebula-Plattform erwiesen. Sie erlaubt eine Vielzahl von privaten und hybriden Cloud-Lösungen anzubieten. NETWAYS betreibt eine komplexe Cloud bestehend aus mehreren großen Umgebungen für Kunden wie CleverElements, Baumer, Audi und verschiedenen Telekommunikationsanbietern.

Bernd Erk, Geschäftsführer NETWAYS:

„Unsere Kunden schätzen die Stabilität und Zuverlässigkeit unserer OpenNebula basierten Cloud-Dienste, was unsere enge Zusammenarbeit mit C12G Labs fördert. Wir sind stolz, der erste OpenNebula Premium Partner zu sein und freuen uns weiter zur Entwicklung OpenNebulas beizutragen.“
Pressekontakt:
Eva Häusler
Marketing Manager
+49 911 92885-0
events@netways.de

NETWAYS GmbH
Deutschherrnstr. 15-19
D-90429 Nürnberg
www.netways.de

Über OpenNebula
OpenNebula liefert die featurereichste und anpassbarste freie Lösung zum Aufbau von Enterprise-Clouds und virtualisierten Data Centers auf Basis von Open Source. OpenNebula ist ein aktives Projekt mit einer sehr großen Anzahl von Benutzern. Pro Monat wurde OpenNebula 5.000 Mal heruntergeladen. Einsatz findet es auch in führenden Forschungs- und Supercomputing-Zentren wie CERN, Fermilab, NASA, ESA und SARA; sowie bei Branchenführern wie RIM, China Mobile, Dell, Cisco, Akamai und Telefonica.

Für weitere Informationen: www.OpenNebula.org

Über C12G Labs
C12G (Numeronym für Cloud Computing) Labs, ein führender Anbieter für privates Cloud-Computing-Management, dessen Fokus auf der Bereistellung von Cloud-Management-Software, deren Support und Dienste liegt um alle Kundenbedürfnisse zu erfüllen. C12G gewährleistet mehrwertige Lösungen rund um OpenNebula, ausgerichtet auf große Unternehmen. C12G bietet eine umfassende Reihe von Support Abonnementes, wodurch Kunden und Partner Unterstützung bei Produktionsumgebungen und den Aufbau von individuellen Cloud-Infrastrukturen und Lösungen bekommen können. Gegründet im März 2010 von den OpenNebula-Autoren, ist C12G Labs ein selbst finanziertes Unternehmen das privat geführt wird.

Für weitere Informationen: http://c12g.com

Über NETWAYS
Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software. Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga und Nagios, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren, Private- und Hybrid-Cloud-Lösungen mit OpenNebula sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement, neben OpenNebula Schulungen in Zusammenarbeit mit C12G Labs.

Für weitere Informationen: www.netways.de