Limitierte Aktion „Fit in 100 Tagen“ im Olymp Sportpark Dorsten

Das Fitnessstudio in Dorsten möchte 50 Menschen in 100 Tagen rundum in Form bringen.

Der Olymp Sportpark e.V. bietet mit „Fit in 100 Tagen“ für 50 Personen die Möglichkeit, ohne Aufnahmegebühr und ohne fortlaufenden Vertrag zu trainieren, um sich für den Sommer fit zu machen, abzunehmen und ein völlig neues Körpergefühl zu erlangen. Wer mehrmals pro Woche zum Fitnesstraining kommt, schafft es natürlich schneller als diejenigen, die nur einmal wöchentlich das Fitnessstudio in Dorsten besuchen. Letzte Startmöglichkeit ist der 17. Mai.

Fit in 100 Tagen im Olymp Sportpark Dorsten. Foto: Fotolia

Fit in 100 Tagen im Olymp Sportpark Dorsten. Foto: Fotolia

100 Tage Fitnesstraining reichen aus, um sich rundum fit zu machen, die Figur zu verbessern und sich wieder wohler in der eigenen Haut zu fühlen. Der Olymp Sportpark Dorsten, einer der führenden Anbieter für Gesundheits- und Rehasport im Kreis Recklinghausen, bietet mit seiner „Fit in 100 Tagen“ Aktion genau diese Möglichkeit. Um eine optimale, persönliche Betreuung garantieren zu können, ist die Aktion auf 50 Teilnehmer begrenzt, egal ob männlich oder weiblich, egal wie alt und egal auf welchem Leistungslevel. Der Clou: es muss kein fortlaufender Vertrag abgeschlossen und auch keine Aufnahmegebühr entrichtet werden – man kann also sofort loslegen!

Bettina Rohkämper, Studioleiterin, führt aus: „Zu Beginn führen wir einen Eingangscheck durch. Dort messen wir Gewicht, Ruhepuls und Blutdruck. Außerdem gibt es einen Krafttest. Je nach Zielsetzung wird dann der für jeden Teilnehmer individuelle 100-Tage-Plan erstellt. Dann erfolgt die Einweisung in das betreute Zirkeltraining.“

Nach 10 Trainingseinheiten gibt es einen Zwischentest mit der Messung von Gewicht, Körperfett, Blutdruck und Puls. Außerdem erfolgt eine umfassende Ernährungsberatung, damit die Figur zu Hause und im Alltag weiter optimiert werden kann. Nach 20 Trainingseinheiten gibt es eine kleine Belohnung.
„Man muss natürlich nicht 100 Tage am Stück vorbeikommen, aber je öfter man in der Woche trainiert, umso schneller sieht man natürlich Ergebnisse!“, so Frau Rohkämper weiter. „Bei ‚Fit in 100 Tagen‘ handelt es sich um eine hervorragende Möglichkeit, auf gesunde Weise fit zu werden und etwas für seine Gesundheit und natürlich auch das Aussehen zu tun.“

Auch nach 30 Trainingseinheiten erhält der Teilnehmer eine Belohnung. Außerdem wird nochmals Gewicht, Körperfettgehalt, Blutdruck, Puls und Kraft gemessen. Durch die lückenlose Dokumentation werden die Erfolge gut sichtbar.

Anmeldungen zu „Fit in 100 Tagen“ sind persönlich im Olymp Sportpark, telefonisch unter 02362 – 25683 oder online unter www.olymp-sportpark.de/wir-ueber-uns/fit-in-100-tagen.html möglich. Weitere Informationen über das Fitnessstudio in Dorsten gibt es unter www.olymp-sportpark.de

Über den Olymp Sportpark Dorsten e.V.
Der Olymp Sportpark in Dorsten wurde 1985 gegründet und ist seit 2004 ein eingetragener Verein. Die Vereinsphilosophie stellt den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt, persönliche Betreuung auf hohem Niveau und individuell optimal auf den Trainierenden zugeschnittene Fitness- und Reha-Angebote sind für das Team des Olymp eine natürliche Selbstverständlichkeit.
Zurzeit verfügt der Olymp Sportpark über eine Fläche von 4.500 m² mit vier Kursräumen, einem großzügigen Wellness- und Saunabereich sowie einer Halle für Ballsport (Tennis und Badminton). Er gehört mit über 40 Mitarbeitern zu einer der modernsten und führenden Anlagen im Bereich Fitness- und Rehasport im Kreis Recklinghausen. Weitere Informationen über das Fitnessstudio in Dorsten gibt es unter www.olymp-sportpark.de

Kontakt
Herbert Thiel, Geschäftsführung
Olymp-Sportpark Dorsten e.V.
Brüderstraße 2
46282 Dorsten
Tel. 02362 – 25683
info@olymp-sportpark.de
www.olymp-sportpark.de

Agentur
Nikolai Tauscher, Online Marketing
Horn Druck & Verlag KG
Stegwiesenstr. 6 – 10
76646 Bruchsal
Tel. 07251 – 978552
n.tauscher@igroup-media.de
www.igroup-media.de