Convention Partner Vorarlberg erhält Österreichisches Umweltzeichen für Lizenznehmer

Agentur darf ab sofort Veranstaltungen als Green Meetings und Green Events zertifizieren

Bregenz, 9. April 2013 – Der von Convention Partner Vorarlberg (CPV) kürzlich gestartete Nachhaltigkeitsprozess trägt erste Früchte: Nach erfolgreich durchgeführter Testveranstaltung im März 2013 erhält das Vorarlberger Convention Büro das Österreichische Umweltzeichen des Lebensministeriums als Lizenznehmer für „Green Meetings und Green Events“. Damit ist CPV ab sofort berechtigt, nachhaltige Veranstaltungen zu zertifizieren. Die offizielle Feier mit Zertifikats-Verleihung durch das Lebensministerium findet im Mai in Wien statt.

Team_CPV

Der Weg zur Green Meetings-Region Vorarlberg ist geebnet. Als frisch gebackener Lizenznehmer für das Österreichische Umweltzeichen „Green Meetings und Green Events“ geht Convention Partner Vorarlberg im Bereich des nachhaltigen Kongresstourismus einen großen Schritt weiter. Im März zertifizierte die Full-Service-Agentur für Meetings- und Eventveranstalter mit Sitz in Bregenz ihre erste Testveranstaltung: die Verleihung des Hypo-Umwelt-Förderpreises im Alten Landtagssaal in Bregenz. Eine Testveranstaltung gilt als Voraussetzung für die Erlangung des Umweltzeichens.

„Als Träger des Österreichischen Umweltzeichens übernehmen wir eine große Verantwortung für die Umwelt und die Menschen in der Veranstaltungsbranche. Wir freuen uns auf diese Aufgabe“, sagt CPV-Geschäftsführerin Brigit Sauter-Paulitsch. Das Zertifikat erhält sie im Rahmen einer offiziellen Feier vom Lebensministerium im Mai.

CPV hat im vergangenen Jahr damit begonnen, den eigenen Betrieb nach den strengen Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens auszurichten. Die Anforderungen dafür sind umfassend. Ausgehend vom nachhaltigen Unternehmensleitbild verpflichtet sich CPV etwa, energiesparende Geräte anzuschaffen, Abfall zu trennen, Mitarbeiter zu schulen und Green Meetings-Beauftragte im Unternehmen zu ernennen. Diese Aufgabe haben Marina Knittel und Lisa Melle übernommen. Sie werden sich um die interne Qualitätssicherung kümmern.

Green Meetings stärker nachgefragt
Im Laufe des auf zwei Jahre angelegten Nachhaltigkeitsprozesses sollen auch die 47 CPV-Partner nachziehen und ihre Abläufe den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens anpassen. Zu den Partnern zählen Veranstaltungshäuser, Hotels, Gastronomie-, Tourismus- und Freizeitbetriebe. Zur Beteiligung aufgerufen sind jedoch auch weitere Leistungsträger aus der Branche, beispielsweise Cateringunternehmen. Gefördert wird der Prozess vom Land Vorarlberg, inhaltlich begleitet vom Ökologie Institut Vorarlberg. „Nachhaltige Veranstaltungen werden immer wichtiger“, berichtet Sauter-Paulitsch. „Der steigenden Nachfrage wollen wir mit einem gut ausgebauten Netz an nachhaltigen Betrieben begegnen.“

Seine Vorreiterrolle kann CPV erneut im Frühjahr unter Beweis stellen: Die Agentur wird das Bregenzer Unternehmerfrühstück am 23. Mai und das Tourismusforum am 20. Juni als Green Meetings und den Conrad Sohm Kultursommer als Green Event begleiten und zertifizieren.

Über Convention Partner Vorarlberg
Convention Partner Vorarlberg ist eine international agierende Full-Service-Agentur für Veranstalter von Kongressen, Tagungen und Firmenevents. Die Agentur ist für die Vermarktung Vorarlbergs als Veranstaltungsregion zuständig. Zudem unterstützt sie Veranstalter bei der Angebotseinholung, Organisation von Unterkünften und Transfers, erstellt Rahmenprogramme, übernimmt die Teilnehmerregistrierung, Betreuung vor Ort und die Verrechnung.

Convention Partner Vorarlberg kooperiert mit 47 Partnerbetrieben in ganz Vorarlberg, darunter Kongress- und Veranstaltungshäusern, Hotels, Tourismus- und Freizeitbetrieben. Gegründet wurde die Agentur am 1. Oktober 2003 auf Initiative von Bodensee-Vorarlberg Tourismus und den Kongresshäusern, mit Unterstützung vom Land Vorarlberg und von Vorarlberg Tourismus. Convention Partner Vorarlberg ist als Geschäftsfeld bei Bodensee-Vorarlberg Tourismus angesiedelt. Sitz ist in Bregenz.

Infos unter www.convention.cc