Wohn-Guide wird zum Osterhasen: 1.000 Schokohasen für Kinder Mit Social Media Gutes tun

Frankfurt am Main, 19. März 2013: Kinder mögen Schokolade – an Ostern ganz besonders. Die Wohn-Guide.de GmbH aus Thalwenden, Betreiber eines Onlineshops rund ums Wohnen und Dekorieren, hat sich für die Kleinen und Kleinsten etwas ganz Besonderes ausgedacht: Gemeinsam mit Fans und Followern auf Google+ werden Osterhasen an Kinderhospize, Kindergärten oder Kinderheime gespendet.

„Das Tolle an Social Media ist, dass mittlerweile fast jeder auf mindestens einem Kanal aktiv ist. Dort erreicht man die Leute am besten und nirgends ist es einfacher, zum Mitmachen und Helfen zu animieren. Auf diesem Wege wollen wir unser soziales Engagement mit Kunden und Fans teilen und hoffen auf rege Beteiligung.“, so Markus Liese, Geschäftsführer von Wohn-Guide, der die Osteraktion ins Rollen brachte.

Das Team um Wohn-Guide hat sich bewusst dafür entschieden, ein unternehmerisches Ziel mit einem sozialen Zweck zu verbinden. Wie viele andere Unternehmen, die auf Facebook, Google+, Twitter und Co. aktiv sind, hat natürlich auch Wohn-Guide Interesse daran, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und Fans zu generieren. Dafür will das Unternehmen aber keine Preise und Produkte an die Fans verlosen, sondern gemeinsam mit den Usern etwas Gutes für Kinder tun. Jeder Follower hat so die Möglichkeit, mit nur einem Klick einen Schokohasen auf die Reise zu schicken.

Seit dem 12. März läuft die Aktion. Für jeden Follower auf Google+ spendet Wohn-Guide einen Schokohasen. Die User können Vorschläge einreichen, welche Institutionen beschenkt werden sollen. So werden rund 1.000 Hasen deutschlandweit verteilt, um Kindern eine kleine Freude zu machen. Ein Teil der Schokohasen geht in jedem Fall an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg, da dies Wohn-Guide ein besonderes Anliegen ist, hier zu helfen.

Viele User haben sich bereits beteiligt und verschiedene Vorschläge für Kinder-Einrichtungen eingereicht. „Sollte eine Einrichtung nicht ganz so weit von uns entfernt sein, fahren wir auch gerne persönlich vorbei und schauen, ob wir auch in Zukunft unterstützen können.“, meint Steven Hartmann, Marketing- und Projektmanager bei Wohn-Guide.de

 

Über Wohn-Guide

Bei wohn-guide.de ist der Name Programm. Seit 2011 handelt es sich hierbei nicht nur um ein Online-Kaufhaus, sondern vielmehr um ein Team motivierter Mitarbeiter, die den Kunden allesamt auch als Berater, Ideengeber und Inspirationsquelle dienen möchten. Ursprünglich aus dem Hause Liedeco entsprungen, hat sich Wohn-Guide bereits nach kurzer Zeit als eigenständige junge Marke im Design-Bereich etabliert. Nicht zuletzt aus der Fähigkeit immer wieder neue Trends aufzuspüren und frische Ideen im Innendekorationsbereich zu liefern, wurde das Unternehmen in solch kurzer Zeit so erfolgreich am Markt.