Live im Herbst dabei sein: Wenn Juniper mit der Intrusion Deception-Technologie Hacker in die Falle lockt

Exclusive Networks mit der neuen Juniper-Technik im September/Oktober on Tour

München, 27. August 2012. Online-Anwendungen und Webseiten sind aktuell das favorisierte Angriffsziel von Hackern. Unternehmenskunden und Händler rund um München, Hanau, Neuss und Hamburg können sich im Herbst von der Wirksamkeit der neuen Juniper-Technologie problemlos vor Ort überzeugen – auf der IT-Security Management & Technology Conference 2012. Mit von der Partie ist auch Firewall-Spezialist Palo Alto Networks mit seinen neuesten Lösungen.

70 Prozent aller Bedrohungen finden mittlerweile auf dem Web Application Layer statt, sagt Gartner. 73 Prozent aller Unternehmen weltweit erlitten in den letzten zwei Jahren Schäden aufgrund unsicherer Onlineanwendungen, sagen die Marktforscher von Ponemon. Auf diese brisante Gefahrenlage antwortet Juniper Networks mit seiner Software „Mykonos“ und der integrierten Intrusion-Deception™-Technologie.

Mykonos bietet Echtzeitschutz für Onlineanwendungen und Webseiten. Dabei erkennt die Software Hacker bereits während ihrer Suche nach Schwachstellen, weist ihnen Profile zu und macht Angriffe somit zeit- und kostenintensiv – und letztendlich nutzlos.

Nach dem Honeypot-Prinzip generiert die Software irreführende Daten als Fallen und offeriert Hackern scheinbar attraktive, jedoch fiktive Angriffsziele sowie ausschließlich unbrauchbare Informationen. So lassen sich die Eindringlinge schon während ihrer „Arbeit“ in Echtzeit ertappen. Im Gegenzug sammelt das System während dieses Prozesses wertvolle Informationen, die zum Schutz vor weiteren Angriffen in das System integriert werden. Es analysiert Hacker und bekämpft so deren Methoden, bevor sie Schaden anrichten können.

IT-Security Management & Technology Conference 2012

Interessierte können Mykonos live testen und erleben – mit Exclusive Networks auf der IT-Security Management & Technology Conference 2012 an den Stationen:

18.9.12 München
25.9.12 Frankfurt/Hanau
27.9.12 Düsseldorf/Neuss
2.10.12 Hamburg

Mit dabei sind auch die Firewall-Experten von Palo Alto Networks, die gerne alle Fragen zu ihren Next Generation Firewalls beantworten. Die Besucher der Sicherheitskonferenz dürfen zudem auf den Vortrag des Visionärs und Trendscouts von Exclusive Networks, Boris Bärmichl, gespannt sein:

„Exclusive – Dem Schadcode auf der Spur …“ – Angriffsmethoden von heute – Der Cyberwar und seine Folgen – Neue Ansätze für eine sichere IT

Mehr Infos und Anmeldung unter

http://www.itsecurity-conference.de/?utm_source=exclusiveNetworks&utm_medium=html&utm_campaign=comark


Über die Exclusive Networks Group

Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für pan-europäische Märkte durch ihr Modell des „Super Value Add Distributors“. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Sicherheits-, Netzwerk-, Infrastruktur- und Storage-Lösungen für das ‚Smarter Social Enterprise‘, beschäftigt 280 Mitarbeiter und beliefert 5.000 Reseller-Partner.
Exclusive Networks agiert als eng integrierte Gruppe von unabhängigen und unternehmerisch geführten Geschäftsbereichen mit nationalem Fokus. Sie ist dafür bekannt, erfolgreich innovative und außergewöhnliche Technologien auf dem europäischen Markt zu platzieren. Seit 2003 verzeichnete das Unternehmen signifikantes Wachstum und ist erfolgreich zusammen mit seinen Partnern: Hersteller, Integratoren, VARs und Service Provider profitieren durch Services hinsichtlich Beratung, Vertrieb, Marketing, Training und technischem Support.
Mit Hauptsitz in Frankreich, ist Exclusive Networks in über 14 weiteren Ländern, darunter Großbritannien, Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Belgien, Spanien, Portugal, Schweden, Norwegen, Finnland und im frankophonen Afrika vertreten. In Deutschland agiert die Gruppe als Exclusive Networks Deutschland GmbH mit über 60 Mitarbeitern und Niederlassungen in Münster, München und Berlin.
www.exclusive-networks.de

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zur Exclusive Networks Deutschland GmbH
Martin Twickler
Balanstraße 55
81541 München
Fon +49 (0)89 45011-0
martin.twickler@exclusive-networks.de
www.exclusive-networks.de