Intelligente Messtechnik mit NextView von bmcm

Logo bmcm

Maisach/München. NextView, die Messsoftware von BMC Messsysteme GmbH, bietet im Bereich intelligenter Messtechnik eine ideale Lösung für Langzeitüberwachung – ohne Programmieraufwand und lange Einarbeitungszeiten.

NextView: Langzeitüberwachung leicht gemacht

In der heutigen Zeit mit hohem Konkurrenzdruck ist es immer wichtiger, aussagekräftige Ergebnisse in kurzer Zeit zu präsentieren. Die Ausfallzeit einer Anlage erzeugt sofort hohe Kosten. Durch die Langzeitüberwachung wichtiger Größen können Probleme oft rechtzeitig erkannt und diagnostiziert werden.

Die Überwachung von Produktionsanlagen erfolgt heutzutage mit Hilfe von PC-Messsystemen. Eine Messsoftware übernimmt die Speicherung, Analyse und Auswertung der Messdaten.

Ein entscheidender Punkt ist, dass der Zugriff auf Messdaten jederzeit während der Überwachung stattfinden kann. Zudem ist die einfache Handhabung der Software wichtig, da ansonsten das Programm nur von Spezialisten bedienbar ist.

NextView erfüllt genau diese Kriterien. Die professionelle Software des Messtechnikherstellers BMC Messsysteme GmbH (bmcm) für Messdatenerfassung und Analyse stellt alle Funktionen zur Durchführung einer Messaufgabe, wie Konfiguration, Visualisierung, Erfassung, Analyse und Dokumentation, zur Verfügung. Die benutzerfreundliche Oberfläche reduziert die Einarbeitungszeit auf ein Minimum. Aussagekräftige Ergebnisse werden sofort erzielt.

Durch die MultiScan-Funktion können Messungen über einen langen Zeitraum hinweg optimal gelöst werden, indem die Gesamtmessung in fortlaufend nummerierte Teilmessungen unterteilt wird. Zum Beispiel erstellt NextView täglich eine Messdatei und startet automatisch die nächste Teilmessung. Dieser Vorgang hat folgende Vorteile:

  1. Die Teildatei steht, noch während die Gesamtmessung läuft, bereits zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.
    Bei direkt aufeinanderfolgende Messdateien ist deutlich zu erkennen, dass NextView die Messdaten lückenlos aufzeichnet. Dies ist entscheidend für Qualitätsnachweise: Es gibt nicht den geringsten Datenverlust.
  2. Ein direkter Vergleich von Aufzeichnungen verschiedener Tage wird durch die periodische Abspeicherung problemlos ermöglicht.
  3. Analysen über Dateigrenzen hinweg oder über den gesamten Zeitraum der Messung sind durch die FileTrain-Funktion garantiert: NextView hängt die Teildateien wie einen Zug einfach aneinander und macht aus den Teildateien wieder eine Gesamtmessung.

Um zu zeigen, dass dies nicht nur einfach klingt, stellt die BMC Messsysteme GmbH auf der Website www.nextview.de eine voll funktionsfähige 30-Tage Testversion von NextView in der aktuellen Version 4.5 kostenfrei zur Verfügung.

#####

BMC Messsysteme GmbH
Hauptstrasse 21
82216 Maisach /München
DEUTSCHLAND

Verkauf:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041802
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: verkauf@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de
Presse:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041800
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: info@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de

*** Über die BMC Messsysteme GmbH ***

Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet mit Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst entwickelt und produziert. Die Die PC-Messtechnik Produkte der BMC Messsysteme stehen damit für Qualität „Made in Germany“. Großer Wert wird auf die Einhaltung eines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt. Seit Einführung eines Direktvertriebs im Juli 2006 können Kunden von den Vorteilen des direkten Kontakts zum Hersteller unmittelbar profitieren.

Die BMC Messsysteme GmbH bedient folgende Geschäftsfelder:

* Messtechnische Komponenten und PC-Messtechnik *
Dazu gehört eine große Palette von Anschlusssystemen, Messverstärkern, Messkarten (intern u. extern), „All-in-one“ Messsystemen, Datenloggern und die dazugehörige Software zur Anzeige, Speicherung und Analyse.
http://www.bmcm.de/ger/prgr-products.html

* D2M (Design to Manufacturing) bzw. OEM Produkte *
BMC Messsysteme GmbH entwickelt und produziert elektronische Komponenten nach Kundenwunsch.
http://www.bmcm.de/ger/co-d2m.html

Sie erhalten hochwertige Produkte, die bereits seit Anfang 2006 nach „RoHS-Richtlinie“ produziert werden – selbstverständlich immer mit entsprechender Dokumentation und der zugehörigen CE-Abnahmeprüfung.
Eine deutsche Dokumentation ist für uns genauso verpflichtend, wie eine englische Beschreibung, die wir für unsere internationalen Kunden bereithalten.