CTIA ENTERPRISE & APPLICATIONS 2012: VORSTANDSMITGLIEDER VON RIM & ZIPCAR UNTER DEN KEYNOTE SPEAKERN

BESUCHER UND MEDIENVERTRETER KÖNNEN SICH AB SOFORT ONLINE REGISTRIEREN

WASHINGTON, 28. JUNI 2012 – Vertreter der CTIA Enterprise & Applications™ 2012 gaben heute die ersten Hauptredner der CTIA Keynote Sessions bekannt: Scott Griffith, Chairman und Chief Executive Officer von Zipcar wird am 9. Oktober um 9.30 Uhr den Auftakt bilden. Robin Bienfait, Chief Information Officer von Research In Motion spricht am 10. Oktober um 9.30 Uhr zu den Besuchern der Keynote Sessions. Außerdem sind Beiträge von Steve Trilling, Chief Technology Officer von Symantec Corporation und Sanjay Poonen, President of Technology & Innovation Products bei SAP auf der Hauptbühne der CTIA Enterprise & Applications 2012 geplant, die vom 9. bis 11. Oktober 2012 im San Diego Convention Center, San Diego, USA, stattfindet. Weitere Keynote Speaker werden in den nächsten Monaten bekannt gegeben. Aktuelle Informationen zum Keynote Lineup finden Sie unter www.ctiashows.com/keynotes.

Nahezu 10.000 IT-, Wireless- und Telekommunikations-Experten werden für drei Tage auf der einzigen Messe zusammentreffen, die sich ausschließlich auf Unternehmen aus der Mobile-Technology-Branche konzentriert. Die Messe CTIA Enterprise & Applications beginnt am Dienstag, den 9. Oktober 2012 mit einem Empfang von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, der Besuchern die Möglichkeit bietet, ihre Mobile Strategy mit hochkarätigen Vertretern namhafter Unternehmen zu diskutieren. Um das Networking für alle Besucher zu erleichtern, werden die Öffnungzeiten der Messe durch Pausen unterbrochen, die über die Messetage (am 10. Oktober zwischen 10.30 Uhr und 17.00 Uhr und am 11. Oktober zwischen 10.30 Uhr und 16.00 Uhr) verteilt stattfinden.

“Mobile Technologien sind für zahlreiche Industriezweige der Motor der Innovation, der ihre Welt und ihre täglichen Interaktionen mit Geschäftspartnern und Kunden verändert.

In unserem Keynote-Lineup finden sich daher Innovatoren der Wireless-Industrie, die diese Technologien dazu nutzen, die nächste Generation “Wireless” zu gestalten und zu verbessern”, erklärt Robert Mesirow, Vice President und Show Director der CTIA.

Interessenten können sich ab sofort unter www.ctiashows.com/attendEA zur Teilnahme an der CTIA Enterprise & Applications registrieren. Frühbucher-Rabatte werden noch bis zum 27. August 2012 um 12.00 Uhr PT gewährt.

Pressevertreter können sich ebenfalls ab sofort unter www.ctiashows.com/media registrieren.

Medienvertreter mit Presseausweis und Berater erhalten als Freikarte den „All Access Pass“, der Zugang zum Ausstellungsgelände, den CTIA Keynote Präsentationen, den CTIA Power Series Sessions, dem VIP Club und allen Partner Events gewährt.

Weitere Informationen zur Messe und die Details des umfangreichen Messeprogramms finden Sie unter www.ctiashows.com/enterprise.

Weitere Informationen zu den Messen der CTIA finden Sie auch unter:

Facebook:  www.ctiashows.com/facebook

LinkedIn:  www.ctiashows.com/linkedin

Twitter:  www.ctiashows.com/twitter (#CTIAEnA)

 

Über CTIA

CTIA–The Wireless Association® vertritt als internationale Organisation die Wireless- und Telekommunikationsindustrie. Unter den Mitgliedern finden sich Mobilfunkbetreiber, Provider sowie Hersteller mobiler Datenservices und -produkte. CTIA tritt für alle Mitgliederbelange ein, beispielsweise für Best-Practice-Initiativen und die Messeorganisation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Washington, D.C., wurde 1984 gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.ctia.org.

Die nächste CTIA ENTERPRISE & APPLICATIONS™ findet vom 9.-11. Oktober 2012 im San Diego Convention Center in San Diego, Kalifornien statt, die Messe CTIA WIRELESS im Frühjahr 2013. Weitere Informationen finden Sie unter www.ctiashows.com.

Pressekontakt:
CTIA – the Wireless Association®
c/o Mangum Management
Annika Lochbaum
Maximilianstr. 54
80538 München
Tel.: +49 (89) 2323 265 -12
E-Mail: alochbaum@mangumhillsbalfour.com
www.ctia.org