HO-MA Stromerzeuger Shop Erweiterung: Diesel Generatoren zur Realisierung einer Einfamilienhaus Notstromversorgung

Die Firma HO-MA betreibt seit 2011 einen Fach Onlineshop für mobile Stromerzeuger. Das Sortiment wurde kürzlich um verschiedene Benzin und Diesel Notstromaggregate erweitert, mit denen eine Notstromversorgung realisiert werden kann. Oft wird zum Beispiel das Einfamilienhaus mit einem derartigen Stromaggregat abgesichert, damit die wichtigsten Verbraucher im Falle eines Stromausfalls weiter funktionieren. Auch Firmen, Betriebe und Einrichtungen, wie Rechenzentren oder Krankenhäuser, sind auf eine zuverlässige Notstromversorgung angewiesen.

 

Die Arten der Notstromversorgung

Eine netzunabhängige Notstromversorgung kann auf zwei Arten umgesetzt werden: manuell oder automatisch. Bei der manuellen Notstromversorgung wird ein Umschalter betätigt und das Notstromaggregat manuell gestartet. Bei der automatischen Variante verfügt das Aggregat über eine Notstromautomatik. Diese erkennt den Netzausfall und startet den Stromgenerator automatisch, so dass die wichtigsten Verbraucher innerhalb von Sekunden wie gewohnt funktionieren. Diese Methode ist besonders wichtig, wenn die Verbraucher unter keinen Umständen ohne Strom sein dürfen. Server, Computer oder Tiefkühltruhen bedeuten wirtschaftlich hohe Verluste, sollten diese wegen eines Stromausfalls ausfallen. Insbesondere nachts ist dies sehr ärgerlich, sollte Niemand vor Ort sein, um das Notstromaggregat manuell zu starten.

 

Benzin oder Diesel Stromerzeuger

Im HO-MA Stromerzeuger Shop finden Kunden unterschiedlich dimensionierte Benzin und Diesel Notstromaggregate für diese Zwecke. Je nach Treibstoffart ergeben sich diverse Vorteile. So sind die Benzingeneratoren in der Regel günstiger in der Anschaffung und etwas leiser. Bei einem Diesel Kraftstoff verbrauchenden Aggregat profitieren Sie hingegen von den niedrigen Treibstoffkosten und einem geringeren Wartungsaufwand. Neben der Art der Notstromversorgung und dem Treibstoff ist die Leistung ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl des passenden Stromerzeugers. Hierbei sollten in erster Linie die Leistungen der wichtigsten Verbraucher addiert werden. Bei einem Einfamilienhaus ist zum Beispiel die Kühlung und Heizung essentiell. Auch wichtige Kommunikationsgeräte sind in einer Notsituation von großer Bedeutung, um mit der Außenwelt kommunizieren zu können. Beachten Sie, dass einige Verbraucher zudem hohe Anlaufströme erfordern. Die Leistung wird bei diesen Geräten mit einem speziellen Faktor multipliziert. Beispiele für diese Multiplikatoren finden Sie auf der Ausfallhilfe-Seite im Shop.

Die Installation der Notstromanlage muss durch einen Elektrofachbetrieb erfolgen. Die entsprechenden Mitarbeiter werden Ihnen gerne helfen, das richtige Benzin oder Diesel Notstromaggregat für ihre Zwecke zu ermitteln. Auch das Energieversorgungs-Unternehmen sollte über Ihr Vorhaben, eine autarke Haus Notstromversorgung zu realisieren, informiert werden. Denn je nach Bundesland gelten diesbezüglich unterschiedliche Vorschriften.

 

HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH
Otternbuchtstraße 20a
13599 Berlin
Fon: (030) 36 75 86 24
Fax: (030) 36 75 86 30
E-Mail: shop@ho-ma-stromerzeuger.de

HO-MA Onlineshop: www.ho-ma-stromerzeuger.de
Presse- und Werbeagentur: www.demski-design.de