Phuket Info – Erlebnisreiche Insel in der Andamanensee

Mit seiner einmaligen, bergigen Landschaft und der üppigen, farbenprächtigen Vegetation, sowie den feinsandigen, nahezu weissen Sandstränden, gehört die Perle der Andamanensee sicher zu einem der schönsten Plätze Thailands. Aber das wissen sehr viele Touristen und die wilde Einsamkeit ist ab und zu etwas gestört. Aber wer sucht, der findet die kleinen einsamen Strände….Die Insel teilt sich in verschiedene Gebiete und Strände auf. Das eigentliche Leben spielt sich am Patong Strand ab. Hier gibt es die meisten Restaurants, Bars, Discos, Einkaufsmöglichkeiten, allerdings auch die meisten Touristen. An den südlich davon gelegenen Strandstädten Karon und Kata ist es eine Spur ruhiger. Immer noch sehr schön und nie überfüllt ist der Hat Nai Harn ganz im Süden allerdings mit sehr wenigen Unterhaltungsmöglichkeiten und nur einigen wenigen Hotels. Die leereren Strände findet man nördlich vom Patong. Für Besucher die ihre einheimische Küche bevorzugen gibt es eine riesige Auswahl an Restaurants aus aller Herren Länder. Man spricht durchweg mehr oder minder gutes Englisch. Wäschereien, Kinos, Bowling sämtliche Wassersportarten, und ein riesiges Ausflugsangebot runden das umfangreiche Angebot ab.

Unterhaltung – Sollte wider Erwarten das Wetter für einen Strandtag nicht schön genug sein, dann bietet Phuket eine Vielfalt von Unterhaltungsmöglichkeiten. Ob Bowling oder eine Runde Gotcha mit Freunden , eine Stunde auf der Shooting Range, der Besuch des Schmetterlings Garten, des Aquariums oder einer Schlangenfarm wird das Wetter schnell vergessen lassen. Wer es schneller mag, der kann auf dem Phuket-Speedway ein paar Runden in einem der heissen Carts drehen, oder auf der Wasserskibahn seinen Stil verbessern.

Am Abend – Der größte Teil der allabendlichen Unterhaltung findet am Patong Beach statt. Die meisten Bars, Discos und Go Go-Clubs säumen die Innenstadt. Dazwischen immer wieder tolle Lokale mit frischestem Seafood oder in- und ausländischen Leckereien. Diverse Showbetriebe bieten unvergessliche und beeindruckende Shows. Livemusik in Hotelanlagen oder Thaiboxen in einer der Boxarenen sorgen für Kurzweil in den schnell knapp werdenden Resturlaubstagen.

Shopping – Phuket ist auch für alle Powershopperinnen eine Reise wert. Lohnenswert sind alle Textilien, maßgeschneidert von einer der unzähligen Schneidereien, qualitativ hochwertige T-Shirts, Schuhe ab Laden oder maßgeschustert, Dessous, aber auch Schmuck, Seh- und Sonnenbrillen uvam. Die besten Einkaufsmöglichkeiten bietet der Patong Beach, die Geschäfte sind bis in die späte Nacht geöffnet und wenn die männliche Begleitung quengelt und zur Last wird, kann man Sie fast kostenfrei in einer der vielen Bars abgeben und später meist unbeschädigt abholen.

Umgebung – Thailands größtes Island und die umliegenden Inseln in der bizarren tropischen Landschaft bieten Abwechslung zuhauf. Unterwegs ist man am bequemsten und sichersten in einem der viel verkehrenden Boote oder Fähren. Zu den lohnenden Ausflugszielen gehören sicherlich die aus -The Beach- bekannten Strände der Insel Phi Phi, die Traumbuchten vor Krabi oder die weitläufigen menschenleeren Strände von Koh Lanta. Die Felsformationen der Phang Nga Bay kann man mittels Kanu erkunden oder die Robinsonislands Racha Yai und Racha Noi besuchen.

Vermietung – Ferienunterkünfte Süd Thailand – Insel Phuket

Dem kalten, verregneten Mitteleuropa den Rücken kehren und das Leben in Thailand so richtig genießen.

Willkommen im Urlaubsparadies – Thailand

In den Monaten November bis April herrscht in Thailand ein sehr mildes sowohl auch angenehmes Klima. Insbesondere ältere Menschen trifft man deshalb in dieser Jahreszeit zunehmend im „Land des Lächelns“ bei einem Langzeitaufenthalt. Thailand überzeugt aber nicht nur aufgrund des ganzjährlich angenehmen Klimas: Die wunderschöne Natur, die interessante Kultur und sehr niedrige Lebenskosten sind nur einige reizvolle Rahmenbedingungen, die auf Sie warten. Für Ihr persönliches Wohlbefinden, fernab vom Alltag und Stress, sorgen die beliebten und bekannten traditionellen thailändischen Massagen, fernöstliche Heilmethoden, Therapien sowie natürlich die exklusive asiatische Küche. Wir bieten Ihnen eine speziell auserlesene Auswahl an Unterkünften an, welche sich besonders eignen für einen Kurz- & für Langzeitaufenthalt.

       

Resort Villa Symphony             Villa Sonnenschein                        Resort Ya Nui 1

2 Pers. ab € 37,-                             6 Pers. ab € 170,-                           2 Pers. ab € 18,-

          

Resort Palm Village                     Resort Le Piman                           Re Life Ferienwohnungen

2 Pers. ab € 18,-                           2 Pers. ab € 38,-                            2 Pers. ab THB 1`300,-

Ohne entsprechende Vorbereitung kann ein Thailand – Urlaub zur reinen Glückssache werden: Denn die Thais pflegen im sozialen Umgang mit ihren Mitmenschen eine wohlüberlegte Sorgfalt, die nicht nur für das bekannte Zeremoniell der Begrüßung gilt. Aber glücklicherweise sind die Einheimischen den Ausländern gegenüber tolerant, sehen über unabsichtlich begangene Fehler gern mit einem >> Mai Pen Rai << (Macht doch nichts) hinweg.

Weitere Informationen unter folgendem Link

Leave a Comment