Exclusive Networks Group: Partner profitieren von europaweiten Support- und Managed-Services

Die besten Supportprozesse der regionalen Teams werden zum hochwertigen Produkt

Paris, 27. März 2012. 40 Prozent aller Exclusive-Networks-Mitarbeiter entwickeln und liefern permanent hochwertige, technische Services für die Lösungen führender Hersteller. Daraus konzipierte der Super-VAD nun sein neues Angebot: Die besten technischen Support-Prozesse der einzelnen nationalen Service-Teams wurden zu professionellen Managed Services zusammengefasst. Auf diese können alle Partner europaweit zugreifen und damit die eigenen Dienstleistungen noch hochwertiger anbieten.

In 13 Ländern befassen sich tagtäglich die Technikteams des pan-europäischen Super-VADs Exclusive Networks Group damit, optimale Support-Services für seine Partner zu entwerfen. Als „Best of Breed“-Lösung wurden nun die besten Prozesse und Dienstleistungen aller regionalen Teams zusammengefasst. Den Partnern des VADs steht eine breitgefächerte Palette erstklassiger Supportleistungen und Managed Services zur Verfügung, mit denen sie ihre eigenen Lösungen veredeln und hochwertigere Dienstleistungen anbieten können. Die Unternehmensgruppe hat massiv investiert, um sowohl die technischen Bedürfnisse der Hersteller als auch die des Handels durchgängig zu erfüllen.

„Wir beschäftigen uns permanent mit den neuesten Technologien im Unternehmenseinsatz, um daraus mit unseren und für unsere Fachhandelspartner Lösungen zu entwickeln, mit denen sich ein hohes Umsatzpotenzial erzielen lässt. Dabei ist es sehr wichtig, dass unser Service und Support kompetent zuverlässig arbeitet“ fordert Olivier Breittmayer, CEO der Executive Networks Group. „Wir lassen es nicht zu, dass fehlende oder unzuverlässige technische Ressourcen unsere Partner daran hindern, neues Geschäft zu generieren. Unsere Services sind ganz bewusst so aufgestellt, dass sie die Fähigkeiten unserer Partner ergänzen, den ROI für neue oder erweiterte Angebote beschleunigen und damit die Geschäftschancen mit Bestands- und Neukunden steigern.“

Die Partner, die das Angebot professioneller Managed Services der Exclusive Networks Group nutzen, erhalten eine verbindliche Unterstützung über den gesamten Lebenszyklus einer Lösung, von Beratung bis Implementierung, von Training bis Wartung. Auf diese Weise können die Fachhändler Angebote erstellen, Potenzial erkennen und evaluieren, passende Lösungen entwickeln, präsentieren und beim Kunden zum Einsatz bringen.

Sean Remnant, CTO bei Exclusive Networks ist der Architekt des neuen Service- Portfolios. „Engagement und Flexibilität sind Eigenschaften, die unsere Herstellerpartner an unserem Super-VAD-Ansatz sehr attraktiv finden“, erklärt er. „Ein Hersteller, der den europäischen Markt aufbauen will, kann entweder das Risiko eingehen, in eigene Ressourcen zu investieren, oder aber er nutzt unsere Reichweite und unser Fach-Know-how.“

Erfolgsbeispiel Palo Alto Networks
Palo Alto Networks nutzt seit Jahren die technische Kompetenz und das Engagement des Super-VADs. Damit gelang es dem kalifornischen Sicherheitsspezialisten sehr zügig, ein weltweit erfolgreiches Geschäft aufzubauen. „Wir haben von Anfang an konsequent in den Channel investiert, ausschlaggebend war dabei die Wahl der richtigen Distributoren“, erklärt Karl Driesen, Vice President EMEA bei Palo Alto Networks. „Die Exclusive Networks Group hat uns maßgeblich dabei unterstützt, einen schlagkräftigen Fachhandelskanal aufzubauen. Sie stärken unseren technischen Support und arbeiten Hand in Hand mit unseren eigenen, lokalen Teams, um unsere Partner und Kunden auf Weltklasse-Niveau zu betreuen.“

Über die Exclusive Networks Group / TLK Distributions GmbH
Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für pan-europäische Märkte durch ihr Modell des „Super Value Added Distributors“. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Sicherheits-, Netzwerk-, Infrastruktur- und Storage-Lösungen für das ‚Smarter Social Enterprise‘, beschäftigt 280 Mitarbeiter und beliefert 5.000 Reseller-Partner.
Exclusive Networks agiert als eng integrierte Gruppe von unabhängigen und unternehmerisch geführten Geschäftsbereichen mit nationalem Fokus. Sie ist dafür bekannt, erfolgreich innovative und außergewöhnliche Technologien auf dem europäischen Markt zu platzieren. Seit 2003 verzeichnete das Unternehmen signifikantes Wachstum und ist erfolgreich zusammen mit seinen Partnern: Hersteller, Integratoren, VARs und Service Provider profitieren durch Services hinsichtlich Beratung, Vertrieb, Marketing, Training und technischem Support.
Mit Hauptsitz in Frankreich, ist Exclusive Networks in über 13 weiteren Ländern, darunter Großbritannien, Deutschland, Italien, Österreich, den Niederlanden, Belgien, Spanien, Portugal, Schweden, Norwegen, Finnland und im frankophonen Afrika vertreten.
Seit 2012 agiert die TLK Distributions GmbH in Münster, München und Berlin als Deutschlandniederlassung der Exclusive Networks Group. Die Fachhandelspartner von TLK werden aus einem deutschen Lager beliefert und über die bestehenden lokalen Support-, RMA-, Schulungs- und Service-Strukturen bedient.
www.exclusive-networks.com
www.tlk.de

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zu TLK
TLK Distributions GmbH / Exclusive Networks Group
Martin Twickler
Balanstraße 55
81541 München
Fon +49 (0)89 45011-0
martin.twickler@tlk.de
www.tlk.de