STAS expandiert weiter

Mit verstärkter Mannschaft setzt STAS den Ausbau des Unternehmens konsequent fort

Reilingen, 16.02.2012 – In den letzten Monaten wurden das Vertriebs- sowie das Consulting-Team bei STAS, dem international erfolgreichen Anbieter von Business Analytics, um fünf Mitarbeiter erweitert.

„Wir setzen uns jedes Jahr ambitionierte Wachstumsziele, die wir bis dato nahezu immer erreichen konnten. Die wichtigsten Beschränkungen unserer Entwicklung sind und bleiben jedoch qualifizierte Mitarbeiter, sowohl was den Verkauf als auch die Dienstleistungen betrifft“, so Geschäftsführer Bernd Wenninger. „Es ist daher erfreulich, dass es uns immer wieder gelingt, erfahrene Kolleginnen und Kollegen für STAS zu begeistern. Ich sehe der Zusammenarbeit mit Ben Gnädig, Michael Maslow, Markus Rosenberger, Axel Schmale und Mario Willmann sehr positiv entgegen.“

Der Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Ben Gnädig (26) sammelte bisher Know-how als Systems Administrator Finance & Accounting bei einem Technologie-Anbieter, bevor er bei STAS als Trainee im Consulting einstieg.

Michael Maslow (32) begann seine Berufslaufbahn als Steuerfachangestellter und IT-Fachinformatiker. Er verfügt dank seiner bisherigen Tätigkeiten über mehrere Jahre Erfahrung im Controlling-Umfeld, was ihm als Consultant ebenfalls zugutekommt.

Als Leiter ERP & Controlling eines Fertigungsunternehmens verantwortete Markus Rosenberger (34) in seiner vorherigen Position den Auf- und Ausbau einer ganzheitlichen Controlling-Lösung mittels STAS CONTROL. Sein praktisches Projektwissen ist für die STAS-Bestandskunden von großem Nutzen.

 

 

 

Axel Schmale (47) hat sich bisher als selbstständiger Unternehmer und Geschäftsführer schon in seiner bisherigen Laufbahn mit den Themen Unternehmensplanung und -steuerung intensiv beschäftigt. Von diesem Erfahrungsschatz profitieren nun die Anwender von STAS CONTROL.

Mario Willmann (51) bereichert unseren Neukundenvertrieb mit seinen umfassenden Kompetenzen als Vertriebsbeauftragter und Gebietsvertriebsleiter als auch fundierten IT-Kenntnissen, speziell im ERP-Bereich.

Bildmaterial der neuen Mitarbeiter steht unter www.stas.de/de/news_presse/presse/pressemeldung.php?id=10512 zum Download zur Verfügung.

Über die STAS GmbH

Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 70 Mitarbeiter, ist im deutschsprachigen Raum tätig und seit 2008 mit eigener Tochter in Österreich vertreten. Unter der Marke STAS CONTROL entwickelt und vertreibt STAS schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen (BI, CPM) zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Dank Schnellstart-Garantie für die risikolose Einführung in den Branchen Industrie, Automotive, Banken/Finanzdienstleistung, Großhandel sowie Dienstleistung hat sich das Unternehmen erfolgreich im Mittelstand etabliert. Zu den rund 800 Kunden zählen so renommierte Unternehmen wie Banner Batterien, BBS Felgen, Elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, Felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Hermann Pfanner Getränke, IWC Uhrenmanufaktur, Mitsubishi Electric, Truma Gerätetechnik sowie rund 50 Genossenschaftsbanken. Der Reilinger Spezialist für mittelstandsgerechte Controlling-Lösungen ist seit Anfang 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ulmer Unternehmensgruppe FRITZ & MACZIOL : INFOMA und damit Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V.


 

 Ihr Pressekontakt

STAS GmbH

Carl-Bosch-Straße 12

68799 Reilingen
Franziska Schulze

Tel: +49 6205 306-125

Fax: +49 6205 306-200

fschulze@stas.de
www.stas.de

STAS GmbH

Maria-Theresia-Straße 51

4600 Wels

Tel: +43 7242 9396 4120

Fax: +43 7242 9396 4029

www.stas.at

PeterKemptnerMachtMarketing

Tel: +43 7279 8544

presse@kemptner.com

www.kemptner.com