airberlin: Auch im Sommer 2012 nach Curaçao

Einzige Nonstop-Verbindung aus Deutschland startet weiterhin wöchentlich von Düsseldorf

airberlin fliegt auch im Sommer 2012 auf die Karibikinsel Curaçao. Die Fluggesellschaft bietet die Verbindung, die zum Winterflugplan 2011/12 aufgenommen wurde, weiterhin einmal wöchentlich mit einem Airbus A330-200 als einziger Anbieter aus Deutschland nonstop an.

„Die neue Langstreckenverbindung von Düsseldorf nach Curaçao hat sich in der Wintersaison sehr gut entwickelt, so dass wir aufgrund der Nachfrage diese Verbindung auch im kommenden Sommerflugplan weiterführen. Die Flugzeiten sind für Umsteiger und Fluggäste, die mit anderen Verkehrsmitteln anreisen – zum Beispiel aus den Niederlanden – ideal, so dass wir davon ausgehen können, dass sich auch im Sommer viele Urlauber aus Deutschland und Europa für Curaçao und für einen Flug mit airberlin entscheiden“, so Paul Gregorowitsch, Chief Commercial Officer airberlin.

Tickets nach Curaçao sind ab 269,- Euro oneway inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen im Internet (airberlin.com), im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 – 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro buchbar.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.200 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 171 Destinationen in 45 Ländern. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Malév, Royal Jordanian und S7. Im Dezember 2011 hat airberlin eine strategische Partnerschaft mit Etihad Airways abgeschlossen.

Pressekontakt:
Janina Zitz
Pressereferentin airberlin
Tel.: +49 (0)30 3434 1500
Fax: +49 (0)30 3434 1509
E-Mail: abpresse@airberlin.com