RYT 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung bei AIRYOGA

2012 wird AIRYOGA wieder eine 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung im Wochenend-Format anbieten. Sie wird im AIRYOGA Studio an der Blumenstrasse 6 in München unterrichtet und dauert vom 9 März 2012 bis 9. September 2012, mit einer Intensivwoche vom 20. bis 26. August 2012.

Die Ausbildung wird in der Tradition des Vinyasa Flow Yoga mit Ausrichtung nach B.K.S. Iyengar unterrichtet. Sie richtet sich an fortgeschrittene Yoga-Übende, die ihr Wissen und ihre individuelle Praxis vertiefen und verfeinern möchten und schließt mit einer praktischen sowie mit einer schriftlichen Prüfung ab.
Der Kurs ist von der Yoga Alliance zertifiziert. Diese amerikanische Yoga-Organisation setzt weltweit strenge Standards an Yogalehrer Ausbildungen und überprüft deren Qualität.

Das sind die Daten des Wochenend-Kurses in 2012:
9. bis 11. März 2012
30. März bis 1. April 2012
27. bis 29. April 2012
19. und 20. Mai 2012 (Ayurveda und Kirtan mit Rachel Zinman)
1. bis 3. Juni 2012
23. und 24. Juni 2012
21. und 22. Juli 2012
20. bis 26. August 2012: Intensivwoche (vom 22. bis 26. August 2012 mit Doug Keller)
7. bis 9. September 2012 (Prüfungen)

Unterrichtszeiten: von ca. 7:30/ 8:00 – 16:30/ 17:00 Uhr

Der Unterricht wird von sehr qualifizierten und international erfahrenen Yoga-Lehrerinnen und -Lehrern auf Deutsch und Englisch geleitet:
Christine May, Director of Teacher Training bei AIRYOGA München und Zürich für Asana-Training und Unterrichtsmethodik.
Michael Hamilton im Bereich Basic Alignment und Pranayama.
Der amerikanische Anusara Yoga Pionier Doug Keller unterrichtet Yoga-Philosophie und Yoga-Therapie.
Rachel Zinman aus Australien wird Ayurveda und Kirtan lehren.
Neu zum Teacher Training Lehrer-Team stösst Stefanie Zimmermann für Anatomie und Pranayama.

Biografien der Master Teachers:

Christine May (Asana Training, Unterrichtsmethodik)
Christine May eine der Senior Teacher des kreativen und dynamischen Prana Flow Yoga, eine Weiterentwicklung des Vinyasa Flow Yoga durch Shiva Rea (www.shivarea.com) und eine transformierenden Fusion aus Hatha Yoga, Tantra und Ayurveda.
Christine unterrichtet seit über 11 Jahren in Kalifornien, Asien und Europa in renommierten Yoga Studios sowie Prana Flow Teacher Training Module, Workshops und Retreats. Ihr Unterricht ist geprägt durch ihre aufmerksame, liebevolle Hingabe zu ihren Schülern und dem Yoga.
Seit 2007 leitet Christine die 200 Stunden Yoga Alliance Teacher Trainings bei AIRYOGA in Zürich und München, seit 2010 auch auf der griechischen Insel Korfu. Bisher hat sie mehr als 250 Yogalehrende ausgebildet. Darüber hinaus unterrichtet sie Module im 300 Stunden Advanced Yoga Teacher Training (Yoga Alliance zertifiziert) bei AIRYOGA in München.
Christines fundiertes Training beinhaltet u. a. Ausbildungen in ihrer langjährigen Wahlheimat Los Angeles bei Yoga Works, Shiva Reas 500-Stunden Yoga Alliance Training und eine Ausbildung in Indien.
Weitere Infos über Christine May gibt auch ihre Homepage www.christinemay.de

Stefanie Zimmermann (Anatomie und Pranayama)
Schon vor ihrer Ausbildung zur Dipl. Physiotherapeutin in Zürich erkannte Stefanie Zimmermann eine tiefe Leidenschaft für die Gesundheitsprävention durch Bewegung. Nach ihrem Diplomabschluss konzentrierte sie ihre Energie ganz auf den Bereich der Gesundheitsvorsorge und erweiterte zusätzlich ihr Wissen, indem sie tiefer in die kostbare Welt des Yoga eintauchte. In Vancouver/Kanada traf Stefanie auf für sie noch heute sehr bedeutende Lehrerinnen und Lehrer wie Chris Chavez, Christine Price Clark und Todd Inouye.
Seit 2009 ist Stefanie eine Anusara inspired Yogalehrerin und unterrichtet Klassen, Workshops und Retreats im In- und Ausland. Außerdem ist sie Mitautorin des im 2008 erschienen, mit großem Erfolg verkauften Buches „Rückenschule“.
Stefanie liebt es, durch Yoga kontinuierlich weiter zu lernen; ihr Wissen und ihre Erfahrungen gibt sie mit viel Freude weiter. Sie passt den Yoga den individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten an und respektiert gleichzeitig die Kraft der Natur.
Für weitere Informationen siehe auch www.stefaniezimmermann.com

Doug Keller (Philosophie und Yoga-Therapie)
Doug Keller kam über das Studium östlicher und westlicher Philosophie zum Yoga. Nach Abschluss des Studiums und Beendigung einiger Lehraufträge wurde ihm mehr und mehr bewusst, dass er anstelle von Ideen und Thesen die unmittelbare mystische Erfahrung suchte. Er reiste nach Ganeshpuri/Indien, wo er die nächsten 7 Jahre im Ashram des Meditationsmeisters Swami Mutkananda verbrachte. Insgesamt blieb er 14 Jahre in verschiedenen Ashrams in Indien und den USA, arbeitete in Garten und Küche und studierte und unterrichtete Hatha Yoga.
In Ganeshpuri traf Doug auch auf John Friend, den Begründer des Anusara Yoga, der Doug zu einem der ersten Certified Anusara Yogalehrer ausbildete. 7 Jahre lang unterrichtete Doug diesen Yogastil weltweit. Ausserdem arbeitete er an mehreren Büchern für John Friend mit und schrieb herausragende Bücher über die Themen Yoga Therapie, Asana, Philosophie und Pranayama. Unter anderem hat Doug ebenso mehrer CD’s zu diesen Themen veröffentlicht.
Doug studierte jedoch auch andere Yogatraditionen bei hoch angesehenen Lehrenden wie u.a. Aadil Palkhivala, John Schumacher, Kevin Gardiner, Erich Schiffman, Rodney Yee und Rod Stryker. Doug veröffentlichte das viel beachtete, zweibändige Werk “Yoga as Therapy“; er ist regelmässiger Kolumnist beim Magazin „Yoga+“ und unterrichtet Workshops und Teacher Trainings in den USA, Europa und Indien.
Für mehr Infos siehe auch www.doyoga.com

Michael Hamilton (Basic Alignment, Unterrichtsmethodik und Pranayama)
Michael stammt aus Kanada und Südafrika. Schon in jungen Jahren fühlte er sich zu spirituellen Praktiken hingezogen. In Mysore, Indien wurde Michael von Sri K. Pattabhi Jois ins Ashtanga Yoga eingeführt und erlangte von ihm die Lehrerlaubnis. Er liess sich bei vielen bekannten Lehrern aus der Krishnamacharya Tradition ausbilden, besonders in Iyengar und Ashtanga Yoga.
Michael studierte intensiv Meditation in Klöstern in Asien und den USA. Dies bildet die Grundlage für seinen Unterricht und die Integration in unseren Alltag. Mit dem Blick für Details und Ausrichtung lehrt Michael Ashtanga Yoga in geführten und Mysore-Klassen, immer wieder unterrichtet er in Workshops weltweit. Michael unterrichtet auf Englisch.
Mehr Informationen zu Michael Hamilton unter www.michael.ashtangis.com zu finden.

Rachel Zinman (Ayurveda)
Rachel Zinman, in Amsterdam geboren, ist Tänzerin, Choreografin, Musikerin und Autorin. Sie praktiziert seit über 20 Jahren Yoga und unterrichtet seit 15 Jahren. In Australien liess sie sich in Iyengar und Ashtanga Yoga ausbilden. Sie entwickelte und produzierte eine beliebte australische Yoga Videoserie und ein Kids Yoga Video.
Im Jahr 2000 begegnete Rachel in New York dem ISHTA Yoga Gründer Alan Finger. In der Folge unterrichtete sie während 4 Jahren in dessen Studio „Be Yoga“ und entwickelte das dortige Teacher Training Programm. Im 2004 kehrte Rachel nach Australien zurück um das Yoga Teacher Training von Yoga Arts zu führen.
Zurzeit leitet Rachel ISHTA Yoga Workshops, Retreats und Teachertrainings in Australien, Asien, Europa und den USA.
Mehr über Rachel Zinman erfahren Sie ausserdem unter www.rachelzinmanyoga.com/

Vermittelte Fächer und Themen:

– Yoga Asanas und deren korrekte Ausführung
– Pranayama
– Mantra und Meditation
– Yoga Philosophie und Ethik
– Anatomie und Physiologie
– Ayurveda und Ernährung
– Aufbau von Yoga-Klassen und Unterrichtsmethoden
– Gebrauch von Hilfsmitteln, Korrekturmöglichkeiten
– Verletzungsrisiken und regenerierendes Yoga
– Yoga in der Schwangerschaft

Der Kurs wird mehrheitlich auf Deutsch unterrichtet; für die Klassen mit Doug Keller, Michael Hamilton und Rachel Zinman sowie für die Lektüre von Büchern und Skripts sind jedoch gute Englisch-Kenntnisse erforderlich.

Die Kosten für die gesamte 200 Stunden umfassende Yogalehrer Ausbildung betragen EUR 3300.- (inkl. schriftliches Kursmaterial). Nicht eingeschlossen sind Kosten für Fachbücher.

Die Yogalehrer Ausbildung kann nur bei einer Mindestanzahl von 15 Personen durchgeführt werden. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 32 Personen festgelegt. Überzählige Anmeldungen kommen auf eine Warteliste.

Über die Aufnahme in die Yogalehrer Ausbildung entscheidet AIRYOGA nach Prüfung der Anmeldung und dem Besuch einer fortgeschrittenen Yogaklasse im Level 2.
Testklassen im Level 2 können bei unseren Lehrern Christine May (Hauptausbildungslehrerin) oder Sabine Wieser (Assistentin) besuchen.

Termine hierfür sind:
Mittwoch 12:15 Prana Lunch Flow (1/2) Sabine W.
Freitag 18:45 Vinyasa Flow (Level 2) Sabine W.
Dienstag 18:15 Prana Flow (2) Christine May

Bitte seht auch immer tagesaktuell auf der Website nach, ob die Klasse mit dem Lehrer stattfindet und nicht vertreten wird.

Dieses Testklassenformular bitte den Bewerbungsunterlagen abgezeichnet beifügen.

Für Fragen und weitere Auskünfte bitte Email an ausbildung@airyoga.com

Anmeldungen bitte mit diesem Formular.

Anmeldeschluss für die Yogalehrer Ausbildung 2012 ist der 10. Februar 2012.