airberlin Auszubildende Katharina Pittack im Beruf Luftverkehrskauffrau geehrt

Katharina Pittack, Supervisor Passenger Services, hat im Sommer 2011 ihre Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau bei der zweitgrößten Fluggesellschaft Deutschlands als bundesweit beste Prüfungsteilnehmerin abgeschlossen. Im Rahmen der „Nationalen Bestenehrung in IHK-Berufen“ wurden ihr ein Pokal und die Anerkennungsurkunde für ihre herausragenden Ausbildungsleistungen überreicht. In seiner Festrede lobte Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler die hervorragenden Leistungen der Auszubildenden und unterstrich den Stellenwert der dualen Ausbildung in Deutschland.

„Wir gratulieren Frau Pittack zu ihrem herausragenden Abschluss, sehen diesen auch als Bestätigung der sehr guten Qualität der Ausbildung bei airberlin und freuen uns, ihr bereits eine Berufsperspektive bei airberlin bieten zu können“, beglückwünschte Bettina Mainz, Ausbildungsleiterin bei airberlin, die Supervisor Passenger Services.

airberlin bildet derzeit am Standort Berlin 32 junge Menschen in verschiedenen Berufen aus. Das Ausbildungsangebot umfasst die Berufe Kaufmann/-frau Bürokommunikation, Tourismuskaufmann/-frau und Luftverkehrskaufmann/-frau, Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. August. Darüber hinaus wird ein Dualer Studiengang der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Hotel- und Tourismusmanagement angeboten.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.200 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 171 Destinationen in 45 Ländern. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Malév, Royal Jordanian und S7.

Pressekontakt:

Andreas Burkhardt
Pressestelle airberlin
Tel.:  +49 30 3434 1500
Fax:  +49 30 3434 1509
E-Mail: abpresse@airberlin.com