Elektronische Kantinenverwaltung

Neben Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrollen bietet das oberösterreichische Softwareunternehmen Case Softwaretechnik GmbH jetzt auch ein wirtschaftlich arbeitendes Kantinensystem, das eine einfache und kompakte Lösung zur Abwicklung der bargeldlosen Bezahlung in der Kantine Ihres Unternehmens bieten soll.

Ihre Mitarbeiter möchten in der Betriebsgastronomie gut und schnell – möglichst gleichzeitig –
speisen, da die Mittagspause zeitlich beschränkt ist. Durch Kleingeld zählen und Wechselgeld
herausgeben kommt es zu langen Wartezeiten und somit zu gestressten Mitarbeitern.

Die Lösung: Die Mitarbeiter bezahlen einfach mit Ihrem RFID-Ausweis, den sie auch für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle verwenden können. Zusätzlich kann auch weiterhin in bar bezahlt werden.

Das caseCanteen Kantinenprogramm funktioniert online, das Aufladen der RFID-Karte oder des Chips mit einem Geldbetrag ist nicht notwendig. Der Konsum der Mitarbeiter wird dokumentiert und automatisch abgerechnet und kann vom Lohn bzw. Gehalt des Mitarbeiters abgezogen werden.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Individuelle Gestaltung der Artikelknöpfe
  • Mehrwertsteuersatz für jeden Artikel definierbar
  • Anmeldung des Kassiers mit seinem RFID-Ausweis direkt an der Kassa
  • die händische Betragseingabe für nicht gespeicherte Artikel ist möglich
  • es kann auch in bar kassiert werden
  • Kassenbons können nachträglich geändert werden (nur für Administratoren)

Link zu unserem Webshop: http://shop.case.at/product/case-kantinen-software

Case Softwaretechnik GmbH
Pummerinplatz 1
4490 St. Florian bei Linz

Tel.: 07224/20000-0
Fax: 07224/20000-90

office@case.at

Leave a Comment