Hydraulikzylinder von Schema-Hydraulik GmbH für die gesamte Industrie

Die Schema-Hydraulik GmbH präsentiert sich mit mehr als 25jähriger Erfahrung als kompetenter, schneller und zuverlässiger Hydraulikzylinder Hersteller. Seit Gründung im Jahre 1987 hat sich das Unternehmen auf vielfältige Hydraulik-Produkte wie Hydraulikzylinder, Hydraulikaggregate und weitere Hydraulikkomponenten spezialisiert und ist über die Grenzen Oberbayerns weithin bekannt. Neben Einzel- und Serienprodukten stehen Instandsetzungen und Reparaturen auch von Zylindern fremder Hersteller auf dem Serviceprogramm. Mit Eröffnung im Jahre 2008 einer weiteren Halle im oberbayerischen Bruckmühl, wurden die Produktions- und Lagerflächen um 2.700 Quadratmeter erweitert.

Die Hydrauliktechnik umfasst vielfältige Standardprodukte die zum Verkauf stehen, spezifische Hydraulikapplikationen und individuelle Komplettlösungen, die genauestens nach Kundenwunsch konzipiert werden. In der Planung, Fertigung und (Massen-)Produktion werden häufig CAD-Anwendungen unter Zuhilfenahme der unterschiedlichsten Bearbeitungs- und Herstellungsmaschinen eingesetzt. Grundsätzlich werden ständige Qualitätskontrollen unter Beachtung der verschiedensten DIN- bzw. EN- Verordnungen und Unfallverhütungsvorschriften in den Bereichen der Industrie durchgeführt. Mit Hydraulikprodukten bedient werden neben der Metallindustrie unter anderem die Bereiche in der Automobilindustrie, die Schifffahrts- und Weltraumtechnik, Fördertechnik, Steuerungs-, Mess- und Regeltechnik, die Medizin- und Labortechnik sowie der Anlagenbau.

Häufig angefragt und gefertigt werden neben den klassischen Hydraulikzylindern unzählige weitere Standardprodukte und Hydraulikkomponenten. Dazu zählen doppelwirkende Hydraulikzylinder genauso wie Schläuche, Dichtungen, Ventile, Kolben, Wellen, komplette Antriebe und Motoren und die unterschiedlichsten Hydraulikbaugruppen. Die meisten Hydraulikzylinder Hersteller sind zudem auf Hydraulikkomponenten im Sonderbau spezialisiert. Eine fachmännische Beratung und kompetente Fertigung zählen zum Kundenservice der prinzipiell vorausgesetzt werden kann.

Hydraulikzylinder setzen mittels Gase oder flüssiger bzw. öliger Stoffe Kolben in Antriebsmotoren in Bewegung und übertragen je nach den vorherrschenden Druckverhältnissen im Zylindergehäuse die entstehende Kraft und schieben den Kolben durch Druck- und Zugkraft und/oder durch zusätzliche äußere Fremdkräfte entweder einseitig oder doppelseitig nach vorne. Letzteres trifft auf doppeltwirkende Hydraulikzylinder zu. Doppeltwirkende Hydraulikzylinder sind federlos und somit wartungsarm, arbeiten verfahrenstechnisch sehr zuverlässig in beiden Ausrichtungen, sind äußerst ruckelfrei und übertragen gegenüber einem einfachen Hydraulikzylinder eine höhere Kraft. Hydraulikzylinder, auch Linearmotoren genannt, sind in der Regel größer und schwerer als herkömmliche Zylinder, die pneumatisch betrieben werden. Aufgrund der hohen Drucke, die in Hydrauliksystemen entstehen sind insbesondere stabile und langlebige Dichtungen wichtig.

Die Firma Schema-Hydraulik GmbH (www.schema-hydraulik.de) bietet für alle erdenklichen Hydrauliksysteme und geplanten Vorhaben das richtige Produkt. Über den firmeneigenen Webshop kann der interessierte Kunde die reichhaltige Produktpalette zur Aufgabe einer Bestellung nutzen und/oder sich (vorab) umfassend fachmännisch beraten lassen.