Steirisches Jausenholz

So wie das Wiener Schnitzel auf den Teller – gehört die Brettljause auf das Jausenbrettl!

3 Holztechnologen forcieren das Thema Jausen-/Schneidebrett. Schluss mit Tropenholz-Import. Fokus auf einheimische Holzarten und Nutzung eigener Ressourcen – der Umwelt zuliebe. Jausenbretter wachsen vor der Haustüre. Als Beispiel sei das besondere Zirbenholz genannt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Zirbe die höchste antibakterielle Wirkung aller Holzarten hat und somit den idealen Rohstoff für diesen Verwendungszweck stellt. Auch andere Holzarten haben diese Eigenschaft und sind somit ideal für die Verwendung als Jausenbrett, Serviertablett, Anrichtebrett etc. Diese antibakterielle Wirkung geht von den holzeigenen Inhaltsstoffen aus. Auf Zirbenholz können nach einigen Stunden keine lebensfähigen Bakterien mehr nachgewiesen werden. Das Holz hat darüberhinaus ein geringes Quell- und Schwindverhalten. Nichts ist ärgerlicher als ein verzogenes oder geworfenes Brett! Speziell entwickelter Materialaufbau hält dies im Griff. Tradition trifft Innovation.

Mehr dazu unter http://www.myjausnbrettl.at

Nachgewiesene Vorteile gegenüber Kunststoffbrettern, ein Schritt mehr in Richtung Bio, Natur und Tradition, kleiner aber wichtiger Beitrag zum Klimawandel, Holz ist CO2-neutral,antibakterielle Wirkung, kein Verziehen aufgrund speziellem Materialaufbau, lebensmittelechte Verklebung, für jeden ein eigenes persönliches Brett mit Namen oder Spruch.

Mehr unter http://www.myjausnbrettl.at

Mail to: info@myjausnbrettl.at

Firma TRE-ART

Gabelhoferstraße 7

8753 Fohnsdorf

 

3 FH-Kuchl-Absolventen, die sich voll und ganz dem Thema Holz widmen und innovativ sowie kreativ versuchen Holz in allen Lagen des Lebens einzubinden. So auch mit der Idee Schneidebretter zu relaunchen. Die Produzenten greifen Themen auf wie: Holz&Hygiene, Holz vers. Kunststoff, Stopp dem Tropenholz-Import, Nutzung eigener Ressourcen, Vermarktung einheimischer Holzarten, Holz & Design, CO2-neutral, Nachhaltigkeit, Holz und Web…

Die Holzprofis:

DI (FH) Brandner Andreas 0699 172 894 53

DI (FH) Gerer Christian 0699 172894 33

DI (FH) Liebfahrt Stefan