Info-Trickfilme für Finanzunternehmen

Die Finanzdolmetscherin

Die Finanzdolmetscherin

 

 

 

 

 

Kunden und Aufsichtsbehörde fordern eine leicht verständliche Finanzkommunikation. „Die Finanzdolmetscherin“ hat die Antwort.

Wien, 3. Juni 2011, „Ein radikales Umdenken in der Finanzkommunikation ist notwendig. Banken, Fondsgesellschaften, Versicherungen und Institutionen müssen ihre Produkte und Themen künftig noch kundenorientierter erklären, um das Vertrauen der Menschen zurückzugewinnen“, so „Die Finanzdolmetscherin“ Anna Oladejo. In Kooperation mit Klaudia Wanner, Illustratorin und Filmemacherin, bietet sie ab sofort neue Lösungen für eine leicht verständliche Finanzkommunikation an: von animierten Info-Trickfilmen bis hin zu durchgängigen Kampagnen mit Comics.

Komplexe Themen einfach darstellen. Anna Oladejo und Klaudia Wanner mixen leicht verständliche Texte, die sich am Wortschatz von Laien orientieren mit einer neuen Bildsprache, die Aufmerksamkeit erregt. Konsequent werden Fachbegriffe erklärt oder umschrieben und es wird mit Beispielen, Bildern, Figuren und Symbolen gearbeitet.

„Wichtig ist es, den Außenblick zu bewahren und die Konsumenten dort abzuholen, wo sie stehen. Kundenunterlagen aus der Finanzbranche dürfen nicht länger an Bedienungsanleitungen für technische Geräte erinnern. Sie müssen ohne Spezial-wissen lesbar und verständlich sein“, betont die Expertin für Finanzkommunikation Oladejo.

Info-Trickfilme für Finanzunternehmen

Info-Trickfilme für Finanzunternehmen

 

 

 

 

 

 

 

„Gerade das Thema Finanzen verlangt nach einer Kommunikation auf Augenhöhe. Komplexe Sachverhalte brauchen eine erklärende Bildsprache, die unmittelbar verstanden wird. Illustrationen, Comics oder animierte Filme leisten dies. Gleichzeitig erregen sie Aufmerksamkeit und emotionalisieren“, erklärt die Filmemacherin Klaudia Wanner.

Bedürfnis nach Transparenz stillen. Eine aktuelle Studie von GfK Austria Custom Research in Zusammenarbeit mit dem Finanz-Marketing Verband Österreich zeigt den großen Handlungsbedarf in der Finanzkommunikation auf. 72 % der Befragten er-warten eine „offene und ehrliche Kommunikation“ von ihrer Bank und 61 % von Versicherungs-Unternehmen. Link zur Gfk-FMVÖ-Studie. Diese „eindeutige“, „redliche“ und „verständliche“ Kommunikation fordert auch die Finanzmarkt¬auf-sichts¬behörde (FMA) in ihrem Rundschreiben vom 2.5.2011 ein. Link zum FMA-Rundschreiben.

Die Finanzdolmetscherin: Die Expertinnen.
Anna Oladejo, Mag.a, 42, Vorarlbergerin in Wien, koppelt seit 2004 ihr Text-Know-how mit Finanzwissen. Expertin für Finanzkommunikation und Werbetexterin, Inhaberin der Werbeagentur interlink marketing. Seit 2008 übersetzt Anna Oladejo als „Die Finanzdolmetscherin“ komplexe Finanz-Sachverhalte in eine leicht verständliche Sprache. Website „Die Finanzdolmetscherin“.

Klaudia Wanner, Mag.a, 43, Tirolerin in Wien, Grafikdesignerin und Medienpsycho-login, spezialisiert auf Illustrationen, Comics und Animationen. Seit 15 Jahren setzt sie brisante Themen in eine ansprechende Bildsprache um. Zahl¬reiche Veröffentlichungen in Magazinen, Online-Medien, Zeitungen sowie animierte Kinowerbespots im In- und Ausland. Website kookgraphics.

Bildmaterial und Kontakt
Bildmaterial für Print und Web zum Herunterladen auf der Website.
Kontakt für Rückfragen: Mag.a Anna Oladejo, Tel: +43 660 408 79 75, E-Mail