Die perfekte Heimwerkstatt

So rüsten sich ambitionierte Heimwerker optimal aus

PARCHIM – Wer seine Heimwerkstatt sinnvoll ausstatten möchte, sollte einige Punkte bedenken, damit anfallende Arbeiten rund ums Haus gut und sicher ausgeführt werden können. Ob im Keller oder in der Garage, ideal ist ein gut ausgeleuchteter Raum mit ausreichend vielen Steckdosen. Damit schweres Werkzeuggerät sicher aufgebaut werden kann, ist ein gleichmäßiger und belastbarer Fußboden wichtig. Ausgestattet mit einer guten Hobelbank, einem sicheren Schraubstock und einem großen Arbeitstisch verwandelt sich der Kellerraum oder die Garage in eine perfekte Werkstätte. Alle Arbeiten außerhalb werden durch eine Werkzeugkiste erleichtert.

Für ambitionierte Heimwerker gehört ein leistungsstarker Bohr-Akkuschrauber, der sowohl zum Regalaufbau als auch zum Bohren eingesetzt werden kann, zur Grundausstattung. Mit einem guten Schleifer lassen sich Oberflächen glätten oder Beschichtungen entfernen. Für die verschiedenen Sägearbeiten, die rund ums Haus anfallen, benötigt man eine kleine Auswahl an Sägen. Möchte man eng geschwungene Kurven schneiden, bietet sich eine Stichsäge an, die mit unterschiedlichen Sägeblättern für grobe und feine Schnitte und diverse Materialien eingesetzt wird. Gerade und saubere Schnitte in unterschiedliche Werkstoffe können mit einer Kreissäge gemacht werden. Wer außerdem Bäume im Garten beschneiden oder Brennholz zerteilen möchte, sollte sich auch eine gute Kettensäge anschaffen.

„Eine Heimwerkstatt wächst normalerweise über die Jahre“, erklärt Kay Marckwardt, Werkzeugexperte und Geschäftsführer des Handelshauses Klokow Industrietechnik -Alles was verbindet®. „Bei Neuanschaffungen sollte man vor allem auf Qualität achten, damit man mit den Werkzeugen auch noch in einigen Jahren gerne und gut arbeiten kann.“

Abgerundet wird die Ausstattung der hauseigenen Werkstätte durch verschiedene Schraubendreher, Schlüssel, Zangen, Hämmer und einer Auswahl an Schrauben und Dübeln. Griffbereit und übersichtlich sollten die Werkzeuge in einem möglichst verschließbaren Schrank verstaut werden. Und auch für Heimwerker ist eine ausreichende Schutzbekleidung unverzichtbar: Mund- und Gehörschutz, eine Schutzbrille, festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe gehören auch in der Heimwerkstatt zur Grundausstattung. Um das Werkzeug lange sicher nutzbar zu halten empfiehlt es sich, das Werkzeug regelmäßig zu reinigen und eine Reihe von Pflegemitteln wie Öle, Fette und Schmierstoffe vorrätig zu haben.

Das Parchimer Handelshaus Klokow Industrietechnik-Alles was verbindet® spricht mit einem Sortiment von über 200.000 Artikeln – von Schrauben und Dübeln über hochwertige elektronische Werkzeuge bis hin zu Arbeitsschutz und Tischlereibedarf – sowohl ambitionierte Heimwerker als auch Handwerk-Profis an. Zusätzlich zum Firmensitz in Parchim betreibt Klokow Industrietechnik GmbH-Alles was verbindet® ein Geschäft in Schwerin. Seit Mai 2010 ist das Handelshaus mit einem Shop unter www.klokow-gmbh.de online.

Das Handelshaus Klokow bietet Werkzeuge für Heimwerker und Handwerk-Profis an

Das Handelshaus Klokow bietet Werkzeuge für Heimwerker und Handwerk-Profis an

Erfahren Sie mehr unter http://www.klokow-gmbh.de/Die-perfekte-Heimwerkstatt/