Auf ein Neues – es geht weiter mit der BAGL afFAIRs im Herbst 2011

Nachdem sich die BAGL SPRINGtime 2011 mit großem Anklang erfolgreich mit 45 Künstlern und einer Versteigerung ausgewählter Werke am 3. Mai für diesen Frühling verabschiedet hat, freuen wir uns, die kommende BAGL afFAIRs bereits im Herbst 2011 parallel zu den kommerziellen Kunstmessen in Berlin anzukündigen. Gelobt wurde wiederum einhellig das Konzept, verschiedenste Kunstrichtungen attraktiv und freizügig zu kombinieren.

Die BAGL afFAIRs wird in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober 2011 in Berlin stattfinden. Auch diese Mal wird der Ausstellungsort attraktiv zentral gelegen anhand der Anzahl der teilnehmenden Künstler und deren Werken abgestimmt werden.

Zur Teilnahme aufgerufen sind sowohl Bildende Künstler aller Kunstrichtungen, wie Maler, Bildhauer, Fotografen und Medienkünstler etc. als auch innovative Designer aus allen Bereichen.

Das bewährte Kostenteilungsprinzip zwischen allen Teilnehmern wird auch im Herbst 2011 beibehalten. Noch Unentschlossene können Eindrücke der BAGL SPRINGtime und der früheren Ausstellungen auf der Internetseite gewinnen. Das Organisationsteam freut sich über alle Bewerbungen und Anfragen und ist sich sicher, dass auch die BAGL afFAIRs bei den Teilnehmern und Besuchern wieder eine solch positive Resonanz hervorruft, wie die letzten Veranstaltungen. Also lassen Sie der Kunst ihren freien Lauf.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2011. Hierzu ist die Bewerbung auszufüllen und mit den in der Anmeldung angeforderten Unterlagen an die Veranstalter einzureichen.

Die Bewerbung zur Teilnahme an der BAGL-afFAirs 2011 ist hier zu finden:

http://bagl-artists.de/

oder nutzen Sie bitte den E-mail Kontakt über info@bagl-artists.de

Die BAGL afFAIRs ist eine Veranstaltung der Gemeinnützigen European Artists Going Live (EAGL) Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).