Tägliche Fahrersichtung für den Kartsport

Oft haben ja die Eltern der Kinder, Berufe, wo sie an einem Wochenende arbeiten müssen. Die Rennstrecke SPEEDARENA und das MACH RACING TEAM, bieten daher tägliche Fahrersichtungen an, wobei Kinder die Möglichkeit haben, sich mit dem Rennsport vertraut zu machen. Die Speedarena ist in Österreich die einizige Rennstrecke mit einem richtigen Rennbelag, daher für Kinder ab 6 Jahre bestens geeignet. Das internationale Mach Racing Team ist für solche Test´s, das einzige Team in Österreich mit der nötigen Routine. Alles wird auf die „Kleinen“ Rennfahrer und Rennfahrerinnen, abgestimmt. Die Kinder sollen nach dem Test selbst entscheiden, ob der Motorsport, bzw. das Kartfahren, Spass macht oder nicht. Die Speedarena und das Mach Racing Team, hoffen, das sich auch einige Mädchen für diesen Sport interessieren.

Zirka eine Woche bis 10 Tage vorher sollte angerufen werden, entweder beim Mach Racing Team, oder auf der Speedarena. Die Telefonnummern Email Adressen, finden man auf den Webseiten http://www.mach-racing-team.com oder http://www.speedarena.at

Natürlich ist auch für Kinder aus dem Ausland so ein Test möglich. Das Mach Racing Team, betreut schon viele Jahre, Kinder aus Deutschland, Italien, Dänemark, Spanien, Portugal, Marokko, Venezuela, Columbien, Südafrika, Chile, Peru, Mexiko, Syrien ….

Auch Jugendliche habe die Chance so einen Test zu nützen, Quereinsteiger ab 13 oder 15 Jahre gibt es immer wieder.