Die Killerpilze spielen als Support von 3 Feet Smaller in Österreich

Hier treffen zwei der energetischsten Livebands aus Deutschland und Österreich aufeinander, die abseits vom sich langweilenden Charts-Konsens mit ihrer Rockmusik auf den großen Festivals wie Nova Rock und FM4 Frequency vor Tausenden begeisterter Besucher überzeugen.

Die Killerpilze, das sind die Brüder Johannes „Jo“ (24) und Fabian „Fabi“ Halbig (21) so wie Maximilian „Mäx“ Schlichter (25). Das erste offizielle Album „Invasion der Killerpilze“ stieg 2006 auf Platz 2 der österreichischen Charts ein. Nach drei weiteren Alben, davon zwei auf ihrem eigenen Label killerpilzerecords, inklusive Bilderbuchkarriere, über 500 Konzerten, Höhen und Tiefen, Selbstfindung, Sorgen, Ängsten, Zweifeln, viel Mut und noch mehr Beharrlichkeit haben die Killerpilze mit ihrem mittlerweile 5. Album GRELL die überfällige Wende eingeläutet.

Bei GRELL ging es von der ersten Idee, dem ersten Ton an darum, alles kompromisslos selbst zu machen. Produziert haben die Killerpilze GRELL auf eigene Faust unter der Regie von Gitarrist Mäx Schlichter. Sänger Jo Halbig, der sich nicht nur um das gesamte Management der Band kümmert, hat die Texte geschrieben und Fabi Halbig hat die Produktion der Videos und Trailer übernommen. Die vorbestellten CDs wurden persönlich unterschrieben, eingepackt und auf die Post gebracht. Mehr Killerpilze als jetzt gab es noch nie zuvor.

Nach der Veröffentlichung von GRELL folgt ein medialer Siegeszug für die Killerpilze, der in der deutschsprachigen Indie-Landschaft seinesgleichen sucht. Der renommierte „Rolling Stone“ schreibt über GRELL „rockt bodenständig und ehrlich wie The Clash in ihren besten Zeiten“ und steht damit nicht alleine da. Durch die Musikszene und den Mainstream geht endlich der erhoffte Ruck.

Auf den großen Festivals Rock am Ring, Nova Rock und FM4 Frequency überzeugten die Killerpilze einmal mehr ihr Publikum und spielten vor Tausenden von begeisterten Menschen. Wo die Killerpilze auftreten, entgegnet ihnen entweder eine Welle der Begeisterung oder sie hinterlassen eine eben solche spätestens nach dem Konzert. Ein klarer Wink für die Festival-Veranstalter im kommenden Jahr.

2014 treffen sich nun zwei der energetischsten Livebands aus Deutschland und Österreich um gemeinsam auf Tour zu gehen. Die Killerpilze spielen als Support von 3 Feet Smaller auf deren Reason-Unknown-Tour.

Berührungspunkte zwischen den beiden Bands gab es schon in der Vergangenheit. 2006 sangen Marcus Smaller und Jo Halbig gemeinsam den Song Reflection, auf dem Album Alone & Acoustic von Marcus Smaller.

3 Feet Smaller spielten so oft wie keine andere heimische Band auf den großen Festivals des Landes und gelten daher nicht zu Unrecht als erfolgreichste österreichische Rockband der letzten Jahre. Nun wollen sie nach langer Club-Tour-Abstinenz wieder dahin zurückkehren, wo alles begann: nah ran ans Publikum um gemeinsam zu rocken, Danke für unglaubliche Momente zu sagen und neue Inspiration für die Zukunft zu finden.

Zusammen mit den Killerpilzen spielen 3 Feet Smaller zu folgenden Terminen:

30.01.2014 Innsbruck   Weekender Club
31.01.2014  Linz              Posthof
07.02.2014 Klagenfurt  Stereo Club
08.02.2014 Salzburg     Rockhouse
14.02.2014 Graz             ppc
15.02.2014 Wien            Arena

Tickets bekommt man unter www.ticketonline.at.

Hinter den Kulissen wird derweilen bei den Killerpilzen schon wieder fleißig am nächsten Album gearbeitet. Sänger Jo sagt dazu: „Die Stifte sind gespitzt, Tasten- und Saiteninstrumente in Stimmung gebracht, ein großartiges Team steht weitestgehend fest. Nach 65 Shows und unfassbaren Ereignissen in diesem Jahr beginnen wir ab jetzt, die kalten und die ersten warmen Tage dafür zu nutzen, unserem eigenen Anspruch an großartige Songs gerecht zu werden. Wir sind alle sehr aufgeregt, ob der neuen Sachen und erwarten von uns selbst das Beste. Jetzt heißt es: Alles auf Null! Kurzum: Wir sind zurück im Proberaum und Studio. Das nächste Killerpilze-Album kommt 2014!“

Aktuelles Video Killerpilze:

„Die Stadt klingt immer noch nach uns“ http://youtu.be/WHOvQ7UoYAE

www.killerpilze.de