deaf-point – Einzigartige Partnerbörse für Gehörlose und Schwerhörige


Diese neue Partnerbörse hat sich zur Aufgabe gemacht, eine attraktive Community für alle schwerhörigen und gehörlosen Menschen zu bieten. In dieser wird es kinderleicht sein, regional und europaweit neue Freunde und Partner zu finden. Laut den Verantwortlichen soll Anfang Juni 2011 diese Beziehungs- und Partnerschaftsbörse online gehen.

Allein in Deutschland leben rund 220.000 Hörgeschädigte, viele von ihnen sind auf der Suche nach einer Freundschaft oder dem idealen Partner für Urlaub, Freizeit und Liebe. Die Internetplattform soll dieser Zielgruppe die entsprechende Suche erleichtern.
Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Freund oder Partner für den Urlaub sucht, sportliche und kulturelle Aktivitäten mit neuen Freunden erleben möchte oder sogar die große Liebe sucht.

Bei deaf-point findet man gehörlose und schwerhörige Menschen mit den gleichen Interessen und Vorstellungen, da sich das eigene Profil mit anderen Mitgliederprofilen von deaf-point vergleichen lässt (Matching-Verfahren). So erhält man schnell und zielgerichtet eine große Auswahl an Personen, mit denen man sich zukünftig treffen und austauschen kann.

Obwohl deaf-point erst Anfang Juni 2011 online gehen wird, gibt es bereits jetzt die Möglichkeit, sich als neues Mitglied dieser Partnerbörse zu registrieren.

Während einer kurzen Startphase nach der offiziellen Eröffnung des Portals ist die Mitgliedschaft kostenlos. Danach wird lediglich eine Gebühr von € 40,– für eine Jahresmitgliedschaft erhoben. Es entstehen keine weiteren versteckten Kosten.

Was die Benutzbarkeit der Community-Funktionen betrifft, wurde großer Wert auf eine sehr userfreundliche und barrierefreie Oberfläche gelegt.

Als attraktive Einführungs-Aktion verlost deaf-point derzeit unter den ersten 100 Mitgliedern 3 x je ein Jahresabo der Zeitschrift „Life InSight“. Einen weiteren visuellen Höhepunkt bietet ein Begrüßungsvideo, welches speziell in Gebärdensprache produziert wurde, um die neuen Mitglieder willkommen zu heißen.

deaf-point wird Anfang Juni 2011 mit diesem Portal online gehen, zunächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In einem zweiten Schritt wird es auf England, Frankreich, Belgien und Luxemburg ausgeweitet, danach sukzessive auf die anderen europäischen Länder.

Kontaktinformationen

deaf-point
A. Rodax / C. Theis GbR

Neanderstraße 15

40233 Düsseldorf

Tel.: 0211.405 68 48
Fax: 0211.405 68 73
info@deaf-point.com

www.deaf-point.com