Positive Stimmung, Leistungsfähigkeit und jugendliche Spannkraft: Das Co-Enzym NADH ist der Power-Treibstoff des menschlichen Körpers

Damit wir uns körperlich fit und geistig leistungsfähig fühlen, sind jede Sekunde unseres Lebens eine Vielzahl biochemischer Stoffe und vielschichtige Stoffwechselabläufe in den ca. 100 Billionen Zellen (!) unseres Organismus verantwortlich. Jede einzelne dieser Zellen, egal welcher der 220 Zellentypen des Körpers sie angehört, benötigt für ihre Leistung und Energiegewinnung Sauerstoff – und der Treibstoff für diesen Vorgang schlechthin ist NADH.

NADH ist die Abkürzung für die biologische Substanz Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hydrid, auch Co-Enzym 1 genannt. Dieses Co-Enzym ist ein Derivat des Vitamin B3 und funktioniert als Katalysator in jeder einzelnen Körperzelle. Mithilfe von Sauerstoff produziert das NADH in den Zellen jene Energie, die unser Organismus benötigt, um zu leben und stellt einen essentiellen CO-Faktor für mehr als eintausend Stoffwechselreaktionen dar. NADH wird von unserem Körper normalerweise durch die Nahrungsaufnahme produziert und ist vor allem in Fisch, Geflügel, Rindfleisch und Hefe enthalten. Doch leider sinkt die Fähigkeit des Organismus, NADH aufzunehmen und damit überlebenswichtige Energien zu produzieren, im Laufe der Lebensjahre beträchtlich. Da das NADH vor allem auch die Produktion der Neurotransmitter (Botenstoffe wie Dopamin und Serotonin) unterstützt, die maßgeblich für unsere Gedächtnisleistung, die Konzentrationsfähigkeit und die Tatkraft verantwortlich sind, vermuten Wissenschaftler, dass der Mangel an NADH einer der Schlüssel zu degenerativen Erkrankungen wie Parkinson oder Alzheimer sein könnte.

Wie kann man den Körper zusätzlich mit NADH versorgen? Bis dato war dies kaum möglich.

Das Co-Enzym NADH in einer so stabilen Form zu erzeugen, dass es dem Organismus auch oral ebenso einfach wie wirkungsvoll zugeführt werden kann, war lange Zeit unmöglich. Doch dank der jahrelangen Forschungsarbeit des Wiener Univ.-Professors Dr. med. Dr. chem. Jörg Birkmayer, der 1973 in Zellbiologie habilitierte und heute unter anderem Präsident der renommierten Forschungs- und Lehreinrichtung „Birkmayer-Institut für Parkinsontherapie“ in Wien und Professor für Medizinische Chemie an der Universität Graz ist, stehen uns mittlerweile mit den NADH-Produkten der Reihe „Cellergie®“ sog. Energie-Supplements als Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung. Ihm gelang es als weltweit erstem Wissenschaftler, NADH in einem einzigartigen patentierten Prozess zu stabilisieren und widerlegte so die Überzeugung der Kollegen, NADH könne niemals therapeutisch angewandt werden. Dass das Verfahren von Prof. Birkmayer funktioniert, konnte mittlerweile in zahlreichen Studien belegt werden. Signifikante Ergebnisse zeigten sich beispielsweise bei einer Studie mit 885 Patienten, die Symptome von Parkinson aufwiesen. Den Patienten wurde NADH additiv gegeben und bei 80% der Probanden verbesserte sich der Gesamtzustand deutlich, bei 19,3% sogar ganz erheblich.

Doch nicht nur für die Aufrechterhaltung der Leistung unserer Nervenzellen ist NADH ein unverzichtbarer Motor. Wie bereits erwähnt, produziert NADH in jeder unserer Zellen Energie. Dabei entsteht dank NADH in den Mitochondrien, den sog. Kraftwerken unserer Zellen, ATP (Adenosin-Tri-Phosphat), das die chemisch gespeicherte Energie des Körpers darstellt. So stärkt das NADH müde Muskeln, repariert veränderte DNA, regeneriert geschädigte Zellen und wirkt als vermutlich stärkstes, derzeit bekanntes Antioxidans. Somit stärkt NADH Herz und Kreislauf und ist für ein jugendliches Aussehen und die Spannkraft der Haut unverzichtbar.

Kleiner Aufwand, große Wirkung: NADH nach Prof. Birkmayer gibt es in Tablettenform.

Mit den Cellergie®-Produkten, die nur reines und natürliches NADH in stabilisierter Form enthalten, können Menschen, die unter Müdigkeit, Leistungsabfall, Stimmungsschwankungen oder gar Depressionen leiden, sehr rasch wieder ein aktiveres und fröhlicheres Leben führen. Mit Cellergie NADH werden wir belastbarer und mental fokussierter. Als unterstützendes Anti-Aging-Supplement zeigt sich die Wirkung in Form strafferer und strahlender Haut und einer Erhöhung der gesamten Vitalität.

Die Cellergie® NADH-Produkte, die es in 10 mg- und 20 mg-Einheiten gibt, sind frei von Koffein und oder gar chemischen Stimulanzien. Weiterführende Informationen und Kaufmöglichkeiten finden Sie bei www.chironmed.de, einem der führenden Gesundheitsportale in Deutschland, bei dem Sie sich auch durch ärztliche Fachkräfte individuell telefonisch oder per E-Mail beraten lassen können.