Teleroute unterzeichnet mit Norbert Dentressangle 5-Jahres-Vertrag für eine europaweite Partnerschaft

– Norbert Dentressangle veröffentlicht auf Teleroute täglich 3.000 Frachtangebote
– Paneuropäische Vereinbarung mit Teleroute für die nächsten 5 Jahre
– Teleroute bietet höchste Effizienz im Markt

Mainz, 18. April 2011 – Die jetzt vereinbarte Partnerschaft zwischen Teleroute und dem französischen Logistikdienstleister Norbert Dentressangle bedeutet, dass Teleroute in den kommenden fünf Jahren als einzige Frachtenbörse die 3.000 täglichen und europaweiten Frachtangebote der Spedition erhalten wird. Für diesen Zweck wird das Transportmanagementsystem von Norbert Dentressangle direkt an die Frachtenbörse von Teleroute angeschlossen.

Teleroute betont die lange Laufzeit der Partnerschaft, weil sie zum einen die Effizienz der Lösung und zum anderen die Zufriedenheit beider Partner demonstriert.

„Teleroute konnte uns eine gesamteuropäische Lösung bieten“, so Hervé Montjotin, Generaldirektor der Transport Division und Verwaltungsratsmitglied von Norbert Dentressangle. „Zudem konnten unsere Anwender davon überzeugt werden, dass Leistung und Effizienz der Lösung auf einem beeindruckenden Niveau liegen. Dies war ein entscheidender Faktor für die Wahl, die wir getroffen haben.“

Firmenbeschreibung
Über Teleroute
Teleroute ist ein führender europäischer Anbieter elektronischer Dienstleistungen und innovativer Lösungen für die Speditions- und Logistikbranche. Das Unternehmen wurde 1985 als erste Online-Börse für Frachtladungen und Fahrzeuge gegründet und liefert heute Lösungen für eine bessere Zusammenarbeit für den Transport- und Logistiksektor. Firmen, die die Börse nutzen, können effizienter und kostensparender arbeiten und damit ihre Rentabilität erhöhen. Teleroute mit Hauptsitz in Brüssel ist in 25 europäischen Ländern tätig und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter.

Über Teleroute Deutschland
Die Teleroute Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Mainz ist führender Anbieter elektronischer Dienstleistungen für die Transport- und Logistikbranche. Die Teleroute Frachtenbörse ermöglicht Transportunternehmen eine optimale Fahrzeugauslastung, die Vermeidung von Leerfahrten sowie das schnelle Finden von Transportkapazitäten für kurzfristige Aufträge. Teleroute ist seit 1989 deutschlandweit tätig. Mariusz Odkala ist Geschäftsführer bei Teleroute Deutschland. Im Rahmen langfristiger Partnerschaften bietet Teleroute Großkunden maßgeschneiderte Lösungen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter.

Über Wolters Kluwer Deutschland
Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an 22 Standorten rund 1.000 Mitarbeiter und agiert seit über 20 Jahren auf dem deutschen Markt.
Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2009) von 3,4 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.300 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.
Weitere Informationen finden Sie unter:

Pressekontakt:
Teleroute Deutschland GmbH
Peter Büttner
Weberstraße 6
55130 Mainz
peter.buettner@teleroute.de
061319820152
http://www.teleroute.de