FH Kufstein: Der Matura Award von Volksbank und FH Kufstein geht 2011 an das Gymnasium Schillerstraße Feldkirch

Foto FH Kufstein (v. l.): Direktor Mag. Wolfgang Schauer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Kufstein, Christian Heuschneider, Theresa Schneider, Fabian Matt, Philipp Konzett und Mag. Wolfgang Richter, Sprecher der Geschäftsführung FH Kufstein Tirol.

Die Maturaklasse 8d des Gymnasiums Schillerstraße Feldkirch freut sich über

zusätzlich 3.000,- Euro für ihr Klassenkonto – das Geld wird für die Maturareise nach Side in die Türkei verwendet. Damit konnte erstmals eine Klasse aus Vorarlberg den Wettbewerb siegreich beenden. Theresa Schneider, Christian Heuschneider, Philipp Konzett und Fabian Matt übernahmen stellvertretend für die ganze Klasse den Gewinnerscheck von Dir. Mag. Wolfgang Schauer.

 

Der Sponsor Volksbank Kufstein lud bereits zum zwölften Mal zur Übergabe nach Kufstein. Im Beisein von Pressevertretern betonte Direktor Mag. Wolfgang Schauer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Kufstein, „Unsere Bank stand den Aktivitäten der FH Kufstein schon seit Gründung sehr positiv gegenüber. Daher ist es uns wichtig, Maßnahmen zu fördern, die auf eine erfolgreiche Entwicklung der Fachhochschule abzielen und den Status Kufsteins als Fachhochschulstadt weiter festigen.“

Gemeinsam mit Mag. Wolfgang Richter, Sprecher der Geschäftsführung der FH Kufstein Tirol, überreichte er den mit 3.000,- Euro dotierten Siegerscheck. Mag. Richter gratulierte im Namen der Fachhochschule und sprach den Dank an die Volksbank Kufstein als Sponsor und Förderer der FH Kufstein aus. Er verwies darauf, dass sich Bewerber jetzt rasch anmelden sollten, damit sie sich einen der begehrten Studienplätze sichern können.

Beim anschließenden Get together erzählten die angehenden MaturantInnen aus Feldkirch: „Mit diesem Gewinn haben wir einen großzügigen Betrag für die Maturareise der Klasse nach Side in der Türkei. Wir werden uns jetzt noch anstrengen, die Matura zu schaffen und dann freuen wir uns auf das Feiern“.

 

www.fh-kufstein.ac.at