STAS und SAP kooperieren in Österreich

STAS CONTROL und STAS CONTROL Planung werden auch in Österreich auf Basis der Plattform SAP BusinessObjects aktiv vermarktet

Wels, Reilingen, 09.02.2011 – Nachdem die STAS GmbH bereits seit Mitte 2010 Gold-Partner der SAP in Deutschland ist, wurde Ende letzten Jahres auch ein entsprechender Vertrag in Österreich abgeschlossen. Damit sind die formellen Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Alpenrepublik gestellt.

STAS CONTROL, die schlüsselfertige Software zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen, die sich derzeit bei über 800 Kunden im Einsatz befindet, steht komplett auf der Plattform SAP BusinessObjects zur Verfügung. Im August 2010 wurde vom Reilinger Entwicklungsteam zunächst die BI-Komponente freigegeben. Im Oktober gab der BI-Anbieter dann die Verfügbarkeit des Planungsmoduls auf SAP-Basis bekannt.

Zeitgleich begannen auf Anregung des deutschen SAP Channel-Teams intensive Vorgespräche zwischen der SAP Landesgesellschaft und STAS Austria, um die Möglichkeit einer Zusammenarbeit auch in Österreich auszuloten. Nach ersten SAP-internen Präsentationen, die äußerst positive Resonanz bei den SAP-Mitarbeitern hervorriefen, wurden die Lösungen im Rahmen eines Channel Partner Meetings auch weiteren SAP-Partnern vorgestellt. Und auch hier war das Feedback nahezu durchgängig positiv.

„Wir erwarten uns durch STAS CONTROL einen deutlichen Schub für den Einsatz der BusinessObject-Plattform, da die umfassende betriebswirtschaftliche Lösung mit Schnellstart-Garantie für sehr schnellen Nutzen und damit für kurzfristigen Return-on-Investment sorgt“, sagt Mag. Günther Patterer, Direktor Vertrieb Mittelstand bei SAP Österreich. „Besonders mittelständische Firmen in Österreich sind nicht gewillt, auf der berüchtigten ‚grünen Wiese‘ anzufangen. Sie wollen bzw. können auch nicht in langwierige Einführungsprojekte investieren. Mit STAS CONTROL ist die Anfangshürde für den erfolgreichen BI-Einsatz im Mittelstand genommen, da der Produktivstart bereits innerhalb von 10 Tagen garantiert ist.“

Andreas Gruber-Veit, Manager bei STAS Austria, freut sich über die Kooperation mit SAP: „Wir erschließen uns durch die Partnerschaft mit SAP einen weiteren Marktzugang, der uns großes Potenzial bietet. Überaus erfreulich ist auch, dass uns andere SAP-BusinessObjects-Partner nicht als Mitbewerber verstehen, sondern in STAS CONTROL einen klaren Mehrwert sehen, um ihre eigenen Projekte zukünftig noch effizienter und erfolgreicher abzuwickeln. Wir stehen dazu bereits mit mehreren SAP-Partnern in Kooperationsgesprächen.“

Der erste gemeinsame Kunde konnte schon gewonnen werden, weitere Projekte stehen kurz vor der Entscheidung und für das laufende Jahr sind zahlreiche gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten geplant.

Über die STAS GmbH

Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 60 Mitarbeiter, ist im deutschsprachigen Raum tätig und seit 2008 mit eigener Tochter in Österreich vertreten. Unter der Marke STAS CONTROL entwickelt und vertreibt STAS schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen (BI, CPM) zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Dank Schnellstart-Garantie für die risikolose Einführung in den Branchen Industrie, Automotive, Banken/Finanzdienstleistung, Großhandel sowie Dienstleistung hat sich das Unternehmen erfolgreich im Mittelstand etabliert. Zu den rund 800 Kunden zählen so renommierte Unternehmen wie Banner Batterien, BBS Felgen, Elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, Felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Hermann Pfanner Getränke, IWC Uhrenmanufaktur, Mitsubishi Electric, Truma Gerätetechnik sowie rund 50 Genossenschaftsbanken. Der Reilinger Spezialist für mittelstandsgerechte Controlling-Lösungen ist seit Anfang 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ulmer Unternehmensgruppe FRITZ & MACZIOL : INFOMA und damit Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V.

Ihr Pressekontakt

STAS GmbH

Carl-Bosch-Straße 12

68799 Reilingen
Franziska Schulze

Tel: +49 6205 306-125

Fax: +49 6205 306-200

fschulze@stas.de
www.stas.de

STAS GmbH

Maria-Theresia-Straße 51

4600 Wels

Tel: +43 7242 9396 4120

Fax: +43 7242 9396 4029

www.stas.at

PeterKemptnerMachtMarketing

Andrea Drescher

Tel: +43 7279 8544

presse@kemptner.com

www.kemptner.com