mr-shoe-shine ist Ausstatter vom Trakehner Verband Deutschland

Der Lederpflegemittel Hersteller mr-shoe-shine mit Sitz in Hameln ist seit Anfang Dezember offizieller Ausstatter für den Trakehner Verband Deutschland geworden. Somit haben die Mitglieder des Verbandes die Option auf die Produktpalette von mr-shoe-shine zurückgreifen und so wertvolle Zeit bei der Pflege der Lederausrüstung sparen. Denn wie bei kaum einer anderen Sportart, nimmt die Lederpflege im Reitsport eine besonders hohe Bedeutung ein.

Trakehner Verband Deutschland

Von Neumünster aus verwaltet der Verband das 278 Jahre alte Vermächtnis der Trakehner Rasse, der ältesten Reitpferderasse Deutschlands. Gegründet wurde der Verband im Jahre 1947 in Hamburg und hat später seinen Sitz nach Neumünster verlegt. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges und dem drohenden Aussterben der Rasse gründeten Liebhaber der Trakehner in Hamburg den Verband, um das Erbe dieses Warmblutpferdes zu erhalten.

Im Jahre 1732 gründete Friedrich Wilhelm I. das Hauptgestüt Trakehner in damaligen Ostpreußen den heutigen Jasnaja Poljana in Russland. Das „Königliche Stutamt Trakehnen“ hatte einzig und allein das Ziel, Kavalleriepferde für die preußische Armee zu züchten.

mr-shoe-shine Lederpflege

mr-shoe-shine ist Hersteller von Lederpflegeprodukten wie Magic-Genial oder VelourCare. Magic-Genial wurde bereits von einer Fachzeitschrift (Visier) getestet und den Lesern empfohlen. Das Besondere an den Produkten von mr-shoe-shine ist der Verzicht auf jeweilige Gift- oder Konservierungsstoffe sowie Lösungsmitteln oder Silicate bei der Herstellung.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Trakehner Verband Deutschland baut die Firma mr-shoe-shine Ihre Präsenz im Bereich Pferdesport weiter aus und sieht die Entscheidung des Verbandes als weitere Bestätigung für die Effizienz und Qualität seiner Produkte.

Kontaktdaten:

mr-shoe-shine
Mühlenfeld 13
D-31789 Hameln
Tel.: +49 5151 91 97 23 0
Fax: +49 5151 91 97 23 5
E-Mail: info(at)mr-shoe-shine.de
Web: http://www.mr-shoe-shine.de