Lichtwerbung: LEDCOM-Technologie von Huber Reklametechnik zum Original avanciert

VARENA in Vöcklabruck/OÖ leuchtet mit LEDCOM (Bild Karin Lohberger)

54 Meter langer Schriftzug von HUBER Reklametechnik realisiert (Bild Huber)

Mit der Markteinführung der LEDCOM-Technologie hat HUBER Reklametechnik – www.hubergmbh.eu – im Herbst 2009 den Markt für Lichtwerbeanlagen revolutioniert. Die vom Marchtrenker Spezialisten für Lichtwerbung entwickelte LED-Premiumtechnologie stellt aktuell das effizienteste Lichtsystem am Markt dar und ist zum Original avanciert. 8 von 10 HUBER-Kunden setzen bereits auf LEDCOM-Anlagen.

„Die LEDCOM-Technologie ist für das diesjährige Umsatzplus von 30 % hauptverantwortlich. Unsere Innovation stellt ein hochqualitatives Gesamtsystem dar, das sich in punkto Energieeffizienz, Werbewirksamkeit, Wartung und Gesetzeskonformität klar vom Mitbewerb abhebt“, betont Alfred Huemer, Geschäftsführer der HUBER Reklametechnik GmbH und ergänzt: „LED ist eben nicht gleich LEDCOM. Hinter LEDCOM stecken 5 Jahre intensive Forschung und Entwicklung sowie die ausschließliche Verwendung von Qualitätskomponenten. So haben wir über 300.000 High Power Marken LEDs in den vergangenen 12 Monaten verbaut.“

Angeboten wird die innovative Technologie über die übliche Kaufvariante. Darüber hinaus bietet HUBER Reklametechnik seinen Kunden mit dem HUBER Energy Contracting financed by Oberbank einen attraktiven Leasing-Finanzplan an. Indem das Investitionskapital zu Betriebskosten wird, schafft das HUBER Energy Contracting einen Investitionsanreiz.

LEDCOM ist mehr als LED
LEDCOM bietet eine optimale Werbewirksamkeit bei gleichzeitig geringstem Verbrauch an elektrischer Leistung pro Quadratmeter Werbefläche. Mit der LEDCOM-Technologie reduzieren sich die Stromkosten auf bis zu ein Zehntel im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln wie etwa Leuchtstoffröhren. Die Mehrkosten amortisieren sich somit in 2 bis 3 Jahren, je nachdem ob es sich um eine Neuanlage oder Bestandsumrüstung handelt.

Für das LEDCOM-Lichtsystem werden ausschließlich High Power Marken-LEDs verwendet. Die LEDCOM-Lichtleisten sind im Gegensatz zu herkömmlichen LED-Lösungen nicht an der Rückseite der Werbeanlagen montiert sondern an den Seiten. Dadurch erzielt HUBER eine weitaus homogenere Ausleuchtung und eine optimale Helligkeit. Zudem erleichtert dieses Einbaukonzept die Montage und Wartung wesentlich.

Das von HUBER patentierte System SICO Sign Control zur Lichtsteuerung gewährleistet die 100%ige Gesetzeskonformität der LEDCOM-Lichtwerbeanlagen. Dazu Huemer: „Mit SICO Sign Control steuern wir die Licht- und Ausleuchtstärke automatisch und garantieren zudem die Wiedergabe von Logofarben und Farbwahrnehmung. Internationale Konzerne, wie etwa die SPAR Gruppe, bereiten sich auf die einheitliche EU-Norm für Lichtstärken im öffentlichen Bereich sowie auf die landesspezifischen Straßenverkehrsordnungen vor. Mit der LEDCOM Lichttechnologie und dem SICO Sign Control garantieren wir unseren Kunden die Gesetzeskonformität.“

VARENA Shopping Center leuchtet mit LEDCOM
Mit der LEDCOM-Technologie wurde das neue VARENA Shopping Center in Vöcklabruck (Oberösterreich) eindrucksvoll beleuchtet. Das Logo wird vor dem Gebäude durch sechs 4,1 Meter hohe Lichtbuchstaben dargestellt. Zudem hat HUBER einen 54 Meter langen Schriftzug mit rund 2.300 LEDs umgesetzt. Durch dieses an der Unterseite einer Brücke leuchtende Logo, das sowohl bei der Ein- als auch Ausfahrt einen eindrucksvollen Akzent setzt, erreicht VARENA bei allen Besuchern und Kunden eine starke Markenpräsenz. Neben diesen beiden Logos wurde die komplette Außenbeschilderung und Fassadenbeschriftung umgesetzt. Im Innenbereich hat HUBER die Geschäfte von INTERSPAR, Hervis, Thalia und Media Markt mit sämtlichen Werbeanlagen und Leuchtschildern ausgestattet. Insgesamt wurden über 20.000 LEDs verbaut.

Die Firmengruppe
Die Firmengruppe besteht seit 50 Jahren und beschäftigt europaweit 150 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist führender Systemanbieter für Komplettlösungen in der Außen- und Innenwerbung sowie in der Fassadengestaltung in Österreich und Mittelosteuropa. Das Leistungsspektrum reicht von Werbetürmen, Werbepylonen, Leuchtschriften, Leuchtschildern, LED-Komponenten, Ladenbauteilen über Verkehrszeichen, Türbeschilderungen bis hin zu 4C-Drucken und einem eigenen Fräs- und Laserzentrum. 2009 hat die gesamte Huber-Huemer Firmengruppe einen Umsatz von 21 Millionen Euro erwirtschaftet (Steigerung von 8 % gegenüber 2008). Für 2010 wird ein Umsatzplus von 30 % erwartet.

Weitere Informationen unter www.hubergmbh.eu

Pressekontakt
Impuls Public Relations | Mag. Anita Reschreiter
A-4020 Linz, Humboldtstraße 40
E-Mail anita.reschreiter@impulspr.com | Tel. +43 (0)664 1604209