Auktionshaus Spandooly.de – Schnäppchen jagen leicht gemacht

Velbert, 28.Oktober 2010

Seit Mai 2010 präsentiert sich das Auktionshaus Spandooly.de im klassischen Stil und genießt mittlerweile erste Auszeichnungen. Ganz nach dem Motto „Back to the roots“ werden Artikel angeboten und Schnäppchen gemacht. Durch die kinderleichte Navigation und Bedienung des Auktionshauses wurde eine Plattform geschaffen, die nun auch Anfängern den Spaß an Onlineauktionen vermittelt.

Aus einem Hobby entstanden, entwickelt sich Spandooly.de zu einer interessanten Ebay Alternative und kann bereits über 100 Mitglieder mit dieser klassischen Auktionsplattform überzeugen. Über 30.000 Besucher verschafften sich bisher einen ersten Eindruck von Spandooly und beobachten nun täglich gespannt den Entwicklungsprozess.

„Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen unserer Mitglieder und werden auch weiterhin auf Verbesserungsvorschläge und kostruktive Kritik unserer „Doolys“ eingehen, um Spandooly weiter zu entwickeln.“, so Inhaber Marco Beckmann.
„Wir möchten uns von diesen ganzen neumodischen Auktionsplattformen distanzieren. Unser Onlineauktionshaus wird auch in Zukunft keine Rückwärtsauktionen anbieten, oder die Möglichkeit Gebote zu kaufen. Das Ziel ist, eine Plattform zu schaffen, ohne überflüssige Funktionen und komplizierte Bietverfahren. Ganz nach dem Motto „Back to the roots“.“

Wer sich als neues Mitglied bei Spandooly registriert, erhält als Kennenlern-Guthaben 20 Euro auf sein Benutzerkonto, welches mit den Zusatzoptionen Aus einem Hobby entstanden, entwickelt sich Spandooly.de zu einer interessanten Ebay Alternative und kann bereits über 100 Mitglieder mit dieser klassischen Auktionsplattform überzeugen. Über 30.000 Besucher verschafften sich bisher einen ersten Eindruck von Spandooly und beobachten nun täglich gespannt den Entwicklungsprozess. und Verkaufsprovisionen verrechnet wird. Um sein Mitgliedskonto noch weiter aufzubessern, findet jeder „Dooly“ im Mitgliedsbereich des Auktionshauses die Funktion „Mitglied werben“. Somit sind bei erfolgreicher Werbung weitere 5 Euro pro Neuanmeldung möglich.

Spandooly wird täglich weiterentwickelt, optisch sowie technisch. Zuletzt wurde ein Formular für Mitgliedswerbung erstellt und der Editor für Artikelbeschreibungen erweitert. Das Einstellen der Artikel erfolgt über ein leicht verständliches Formular und alle Gebühren sind bereits auf der Startseite ersichtlich.
Da sich Spandooly nicht durch unschöne Werbung finanzieren möchte, einigte man sich auf eine Verkaufsprovision von 2%, die im Vergleich zu anderen Auktionshäusern sehr gering kalkuliert wurde. Auf diese Weise soll das gesamte Auktionshaus übersichtlich gestaltet bleiben und das Hauptaugenmerk auf die eingestellten Auktionen gerichtet werden.

Um Hilfe oder weitere Informationen zum Auktionshaus Spandooly zu erlangen, bietet sich die Möglichkeit, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche den Support auf www.Spandooly.de per Kontaktformular zu kontaktieren. Dieser beantwortet innerhalb 24 Stunden alle Fragen und nimmt gerne konstruktive Kritik, Verbesserungvorschläge und natürlich auch Lob entgegen.

(2.801 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Kontakt:

Spandooly
Inhaber: Marco Beckmann
Titschenhofer Str. 53
42553 Velbert
Tel.:02053/998823
eMail: support@spandooly.de
Website:
www.spandooly.de