Seifenmanufaktur Alles Seife präsentiert die Winterkollektion

Hennersdorf, 5.10.2010: Die Biobadekosmetik der NÖ Seifenmanufaktur Alles Seife schmeichelt nicht nur der Haut sondern auch den Augen und der Nase. Zutaten aus biologisch-kontrolliertem Anbau und feinste ätherische Öle werden zu kleinen Pflege-Wunderwerken verarbeitet. Extra für die kalte Jahreszeit haben Claudia Schneider und Peter Piffl die balsamisch duftende Sandelholzseife entwickelt. Die gesamte Natur-Produktpalette kann am Wiener Naschmarkt Stand Nr. 54, auf einigen Wiener Weihnachtsmärkten oder im online-Shop unter www.allesseife.at gekauft werden.

Großes Angebot an Bio-Badekosmetik

Die Sandelholz-Seife, die händisch mit Blattgold belegt wird und verführerisch nach Amyrisöl duftet, ist nur eine von 19 Naturseifen, die in der Werkstatt in Hennersdorf liebevoll gesotten werden. Von den Klassikern wie Rose, Lavendel, Ringelblume, über die Herben wie Alge-Meersalz, Teebaumöl-Eukalyptus bis hin zu exotischen Düften wie Patchouli, Lemongrass oder Palmarosa. Dazu kommen verschiedene Badetabs, Badeschokoladen und Körperbutter. Für die kalte Jahreszeit empfehlen sich wärmende Aromen wie Vanille, Honig, Sandelholz oder Zimt.

Das 3 x 1 des Schenkens

Die neuen 3in1-Boxen aus heimischen Hölzern sind gefüllt mit je 3 Seifen, 3 Badetabs und 3 Körperbutter. Sie eignen sich hervorragend als Geschenk oder für all jene, die sich nicht entscheiden können. Es gibt sie in den Duftnoten Rose und Zimt.

Logoseifen als Kundengeschenke

Alles Seife fertigt auch gerne individuelle Geschenksets oder Seifen mit Logoaufdruck. Das Logo wäscht sich nicht aus und die Werbebotschaft hinterlässt ein angenehmes, wohliges Gefühl auf der Haut und in der Nase!

Über Alles Seife – Nachhaltigkeit wird belohnt

Claudia Schneider und Peter Piffl stellen seit über 9 Jahren Naturseifen und Badekosmetik her. Im Sinne einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Firmenpolitik werden größtenteils nur Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau verwendet. Mittlerweile wird bei Alles Seife auch auf Palmöl verzichtet, da die Palmölproduktion einer der Gründe für die Abholzung des Regenwaldes ist. Das Bemühen von Alles Seife um eine nachhaltige Produktion wurde nun von der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 ausgezeichnet.

Alles Seife finden Sie auch im Internet unter www.allesseife.at und auf den Adventmärkten am Karlsplatz, am Spittelberg und auf der Freyung.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Claudia Schneider, Tel: 0699/12700190, office@allesseife.at

Peter Piffl, Tel: 0699/11611291, peter@allesseife.at

Pressefotos unter www.allesseife.at Login: presse, Passwort: allesseife.