Dioni Tabbers

Dürfen wir vorstellen: Dioni Tabbers – Neues Gesicht der Münchner Modelagentur vivienne models. Ihr Look: Blondes, langes Haar, große strahlende Augen und unverwechselbare, volle „Kusslippen“. Sie erinnert stark an den Look von Topmodel Tanya Dziahileva.

Die 1991 in den Niederlanden geborene Dioni begann im zarten Alter von 15 Jahren erstmals, Modelluft zu schnuppern. Es folgten in den Jahren zahlreiche Editorials wie z.B. für das Posh oder das Velvet Magazin. Ihr größter und aufregendster Job ihrer Meinung nach, war das Kampagnenshooting für Moschino. Daneben war sie auch das Gesicht der Love is Love oder Frankie Morello Kampagne.

Am liebsten arbeitet die 1,75m große Blondine in der britischen Hauptstadt London. Aber auch New York oder Mailand zählen zu ihren Hot-Spots. Hier wurde sie jeweils für die Fashion Week gebucht.

In einem Interview verriet Dioni ihr Beautygeheimnis: Reichlich Wasser trinken und auf eine gesunde Ernährung achten. Zudem rät sie jedem Mädchen auf Make-up zu verzichten, damit die Haut richtig atmen kann.

Auf die Frage, mit welchem Photographen sie am liebsten einmal arbeiten wollen würde, antwortete sie: „Nichts lieber als mit Mario Testino!“ Dionis Tipp, den sie jedem Nachwuchsmodel mit auf den Weg geben möchte: „Versuche, nicht alles zu ernst zu nehmen. Du musst abschalten können außerhalb des Showbusinesses und dir selbst treu bleiben.“