Schnell und wirtschaftlich zum WirelessHART-Feldgerät

Um dem stetig wachsenden Bedarf nach standardisierten Sensor-Netzwerklösungen entgegen zu kommen, bietet die Welotec GmbH, Laer, nun mit dem WirelessHART-System XDM2510 ein praxiserprobtes Produkt an. Dieses besteht aus einem im 2,4-GHz-Bereich arbeitenden Sende/Empfangs-Modul, einem Gateway und einem Development Kit. Feldgeräteherstellern bietet das System eine einfache Möglichkeit, schnell und wirtschaftlich Geräte mit WirelessHART-Funktionalität herzustellen und anzubieten. Die Sende/Empfangs-Module haben einen sehr geringen Stromverbrauch: Im Empfangsmodus werden 6 mA, im Sendebetrieb 18 mA benötigt, im Schlummermodus sind es nur 8,5 µA. Dank zeitsynchronisiertem Senden und Empfangen wird beim Übertragen durchschnittlicher Datenmengen ein Batterietausch erst nach ca. 10 Jahren nötig. Alle Module können als Router fungieren. Das Gateway des Systems ermöglicht die Integration des Sensornetzwerks in vorhandene Netzwerke und übernimmt zugleich Aufgaben des Netzwerk-, Daten- und Sicherheitsmanagements. Es kann bis zu 250 WirelessHART-Geräte verwalten. Das Developer Kit besteht aus vier Sende/Empfangs-Modulen, einem Gateway, Software, verschiedenem Zubehör und Bedienungsanleitung. Eine zusätzliche Quick-Start-Anleitung erleichtert dem Anwender den Einstieg. Die Module erfordern keine Embedded-Programmierung, was die Entwicklungszeit und -kosten für eine kabellose Sensor-Netzwerkapplikation deutlich reduziert. Weitere Informationen zum Thema und die Langversion des Textes finden Sie unter: http://www.automationline.de/wlt/050/