SONJA KOCZULA – Malerei // Zeichnung – Neue Ausstellung in der Galerie Kulturtours Hamburg

Seit Juli 2009 präsentiert der Hamburger Spezial-Reiseveranstalter und Reisevermittler KULTURTOURS in seinen Räumlichkeiten im Hamburger Stadtteil Harvestehude junge zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen.

Die Auseinandersetzung mit Zeichen und Spuren sowie deren Kraft und Dynamik ist Sonja Koczulas zentrales künstlerisches Thema. Sie interessiert die spezifische Dynamik von verschiedensten selbst entwickelten Zeichenformen und Symbolen. Gewollt ist darüber hinaus ein Moment der Irritation des Betrachters, wenn ein bestimmt gesetztes Zeichen selbstbewusst scheinbar an Gesehenes erinnert und Fragen nach einer vermeintlich bekannten Bedeutung aufwirft.

In der aktuellen Ausstellung in Hamburg werden Arbeiten auf Papier und Leinwand aus 2009 und 2010 zu sehen sein.

Ausstellung vom 04. September bis 31. Dezember
SONJA KOCZULA
Malerei // Zeichnung

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 11 bis 19 Uhr
und nach Vereinbarung

Kulturtours – Galerie & Reisen
Bogenstr. 5, 20144 Hamburg

Die Vernissage findet am 4. September um 16 Uhr statt.
Die Künstlerin ist anwesend.

——————————————-

Sonja Koczula
Geboren 1976 in Osnabrück

1996 -2004
Magisterstudium Kunst und Literaturwissenschaften, Universität Osnabrück. Malerei und Zeichnung bei Prof. Elke Hergert und Prof. Hartmut Girke, Druckgrafik bei Prof. Thomas Rohrmann.

Letzte Ausstellungen:

2010
Hilmanhovi gallery Hovinkartano. Hämeenlinna, Finnland
art bodensee 2010. Galerie Wesner, Konstanz
malarstwo / painting. Galeria Sztuki Wspolczesnej, Przemysl, Polen (E; Kat.)
Setzungen. Malerei und Zeichnung. Galerie Ostendorff, Münster (E; Kat.)
agenda 2010. Bibliothek Alexandria, Ägypten
art karlsruhe 2010. Galerie Wesner, Konstanz

2009
ZeichenFinden. Kunsthaus Ammersbek (E)
HU9//B8. peinture. Galerie GNG, Paris, Frankreich (E)
roving project. Kansas City, USA
art bodensee 2009. Galerie Wesner, Konstanz
art karlsruhe 2009. Galerie GNG, Paris, Frankreich
Galerie Beeld & Aambeeld, Enschede, Niederlande (E)

(E) = Einzelausstellung
(Kat.) = Katalog