Brustkrebs – Hilfe gegen den Tumor und Infos zur Vorsorge

Brustkrebs ist bei Frauen die am meisten verbreitete Tumor-Art und führt in viele Fällen leider zum Tod. Wichtig ist hier besonders eine frühzeitige Erkennung und Vorsorge, damit Brustkrebs nicht gefährlich wird.

Brustkrebs kann heute gut behandelt werden, wenn er rechtzeitig erkannt wird. Der bösartige Tumor sollte unbedingt in der Gesundheits-Vorsorge entsprechend berücksichtigt werden, damit der Ausbruch der Krankheit verhindert werden kann.

Im Rahmen eines Mammographie-Screenings gibt es eine hohe Erkennungsrate, die bei einem rechtzeitigen Handeln zu einer praktisch 100%igen Heilungserfolg führt. Für die Erkrankung gibt es verschiedene Ursachen, soger ein Zusammenhang von Brustkrebs mit dem Vitamin D wird vermutet.

Wichtig ist im Zusammenhang mit dem Mammakarzinom die Awareness: So sorgen verschieden Stars wie Christina Applegate dafür, dass das Thema in den Medien präsent ist und man nicht auf die gefährliche Krankheit vergisst.

Ausführliche Informationen zum Thema gibt es beispielsweise im MAMMA MIA! Brustkrebsmagazin oder bei der DAK, die ausführliche Hilfestellungen gibt.