Der Gebrauchtwagenmarkt – Gebrauchte Autos als echte Schnäppchen

Wenn Sie ein Auto kaufen möchten, sollten Sie durchaus an einen Gebrauchtwagen denken. Denn diese sind heute so zuverlässig wie nie zuvor und gerade jetzt auch besonders günstig. Achten Sie bei der Anschaffung eines Second Hand-Fahrzeugs aber auf einige wichtige Punkte.

Gebrauchte Autos haben heute in der Regel bereits eine sehr gute Ausstattung, wobei natürlich ein Radio und elektrische Fensterheber ebenso wie Airbags Standard sind. Fast in jedem Wagen findet man inzwischen auch eine Klimaanlage und demnächst werden sicher auch Navigationssysteme nicht mehr nur in der Premiumklasse üblich sein.

Es gibt unzählige Märkte für – wie man in Österreich sagt – „übertragene“ Autos im Internet wie etwa Gebrauchtwagen.at. Auf solchen Portalen erhält man immer einen guten Überblick der angebotenen Modelle und Marken, wobei sich immer auch verschiedene Eigenschaften des betreffenden Fahrzeugs auswählen lassen.

Oft entscheidet man sich ja grundsätzlich für ein bestimmtes Fabrikat und sucht nicht nur in einer bestimmten Preisregion nach einem Gebrauchtwagen. Selbstverständlich investiert man immer vergleichsweise viel Geld in einen solchen fahrbaren Untersatz und kauft deshalb normalerweise nicht, ohne dass man den besten Deal in Anspruche nehmen möchte. Natürlich gibt es viele wichtige Punkte, die man vor dem Kauf eines Autos aus zweiter Hand beachten sollte.

Lassen Sie sich vom Verkäufer bzw. Vorbesitzer die Geschichte des Wagens erklären. Dabei gilt nicht nur ein Blick in das Serviceheft als sinnvoll, sondern man sollte auch nach Besonderheiten fragen und herausfinden, warum das Auto eigentlich verkauft wird. So erfährt man oft Interessantes, die einen Ausschlag bei der Kaufentscheidung geben können.

Eine Besichtigung des Gebrauchtwagens und Überprüfung auf offensichtliche bzw. versteckte Mängel ist ein besonders wichtiger Punkt. Neben Kratzern oder Dellen sollte man auch den Motorraum und die Wagenunterseite genau ansehen. Oft wird bei einem Fahrzeug zwar der Innenraum schön gereinigt und der PKW poliert, wodurch gewisse Unzulänglichkeiten kaschiert werden sollen.

Diese wesentlichen Dinge im Zusammenhang mit dem Kauf eines Gebrauchtwagens sorgen dafür, dass man nicht später eine böse Überraschung macht. Sichern Sie sich auch durch eine entsprechende Garantie des Verkäufers ab, wodurch zusätzliche Sicherheit aufkommt. Bei der Anschaffung eines Autos aus zweiter Hand vom Markenhändler sollten Sie Wert auf eine Gewährleistung legen, wodurch Ihnen mögliche schlaflose Nächte praktisch erspart bleiben.

Unser Tipp: Wenn Sie einen Wagen aus Vorbesitz suchen, informieren Sie sich vorab per Internet oder in den einschlägigen Fachzeitschriften über die Macken und Probleme des gewünschten Fahrzeugs. So können Sie selbst als Laie viele Dinge überprüfen. Interessant sind übrigens auch Auto-News, wo Sie jede Menge Hintergründe zu den Marken und Modellen in allen Preislagen bekommen. (nurido.at-Redaktion)


Ein Gebrauchtwagen kann ein echtes Schnäppchen sein. Allerdings muss man beim Kauf einige Punkte beachten.