Internationale Stars, Mannschaftspräsentation, violettes Fanfest: Vorhang auf für den Palermo-Schlager

Gegen die Stars von US Palermo feiert die Austria Klagenfurt am Mittwoch ihre Premiere in der EM-Arena. Dank der Unterstützung der Stadt Klagenfurt gibt es für alle Fans freien Eintritt.  Und sie erwartet nicht „nur“ internationale Fußballkost, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm! Ab 18 Uhr werden die Stadiontore der West- und Südtribüne geöffnet sein, um 18.30 Uhr wird die Mannschaft den Fans präsentiert, Anpfiff im Stadion ist um 19 Uhr. Und nach dem Spiel steigt im legendären Biergarten vorm Klubgebäude ein großes Fest für alle Austria-Fans. Dazu spendiert die Mannschaft Freibier für alle Fanklub-Mitglieder. Als zusätzliches „Zuckerl“ wird in der Pause eine Karte für ein Topspiel des FC Bayern verlost. Infos zur Akkreditierung finden Sie am Ende der Aussendung!

„Für unsere Mannschaft ist es eine tolle Gelegenheit, die internationale Fußballbühne kennenzulernen. Palermo ist ein absolutes Spitzenteam“, schwärmt Austria-Coach Walter Schoppitsch vom morgigen Testgegner. Der Fünfte der italienischen Serie A bringt im Rahmen der „Soccer Camps“ von Armin Somrak und Elmar Lichtenegger viele Topstars nach Kärnten. Schoppitsch: „Es wäre vermessen von einem Erfolg gegen Palermo zu träumen. Dennoch wollen wir uns gut wie möglich verkaufen. Wir werden uns nicht nur hinten hineinstellen. Denn wir wollen attraktiven Fußball zeigen.“ Austria-Präsident Josef Loibnegger ergänzt: „Es soll ein tolles Fest für alle Fans werden – auf und abseits des Rasens.“

Fanfest im Biergarten, Mannschaft spendiert Bier für die Fanklubs
Rund um den Fußballschlager warten viele violette Attraktionen. So feiert etwa der legendäre Biergarten an der Nordseite des Stadions seine Wiederauferstehung. Vor und nach dem Spiel werden die Fans dort gemeinsam feiern. Für die Livemusik sorgt das Waidmannsdorfer Original „Spruzzl“ alias Hugo Hafner. Und als DANKESCHÖN für die bisher so großartige Unterstützung lädt die Mannschaft aus eigener Tasche alle Mitglieder der violetten Fanklubs zu einem Bier und Essen ein. Die Spieler werden sich direkt nach dem Schlusspfiff zu den Fanklubs in der Südkurve der EM-Arena begeben und dort Gutscheine verteilen. „Die Gemeinschaft mit den Fans ist uns sehr, sehr wichtig! Wir alle sind eine Austria-Familie. Nur gemeinsam können wir den Klagenfurter Fußball wieder nach oben führen“, so Austria-Sportmanager Helmut König.

Als Stadionsprecher wird diesmal Christian Rosenzopf die Besucher durch das Spiel begleiten. Erster Höhepunkt im Stadion ist die Präsentation der violetten Mannschaft um cirka 18.30 Uhr.

Reise zu Bayern München zu gewinnen
Austria-Präsident Josef Loibnegger hat sich zudem ein „Gustostückerl“ für Mittwoch einfallen lassen. Der bekennende FC-Bayern-Fan lädt eine/n Besucher/in zu einem gemeinsamen Besuch des deutschen Bundesliga-Schlagers Bayern München gegen FC St. Pauli im nächsten Jahr ein. Das Gewinnerpaket beinhaltet Eintrittskarte, Fahrt und Übernachtung. Jeder Fan erhält beim Palermo-Spiel an den Eingängen kostenlos eine Losnummer. In der Pause wird der Sieger per Los ermittelt.

Wobei Loibnegger betont: „Wir haben sonst keine Gratistickets zu verschenken. Wir möchten die Fans durch leidenschaftlichen Fußball begeistern und so das Stadion wieder mit Leben erfüllen.“

Programm-Überblick für Mittwoch:

18.00: Stadioneinlass
18.30: Mannschaftspräsentation in der EM-Arena
19.00: Anpfiff der Begegnung
ca. 19.45 (Pause): Verlosung des FC-Bayern-Tickets
ab 20.45 (Schlusspfiff): Fanfest im Biergarten

Rund um das Stadion stehen ausreichend Parkplätze für alle Fans bereit. Der Südring wird regulär in beide Fahrtrichtungen geöffnet bleiben.

Akkreditierung für Journalisten
Liebe Medienvertreter, eine gesonderte Akkreditierung für das Palermo-Spiel wird nicht erforderlich sein, nachdem es den freien Eintritt für alle Besucher ins Stadion gibt. Selbstverständlich werden die Medien-Schreibplätze auf der Westtribüne für Sie reserviert bleiben. Elmar Lichtenegger von den „Soccer Camps“ steht vor Ort gerne für Auskünfte zur Verfügung – ebenso betreut er nach dem Spiel die Interviewzone vor den Mannschaftskabinen. Für Fotografen liegen bei Herrn Lichtenegger Fotoleibchen bereit. Diese werden gegen einen Einsatz von 10 Euro ausgehändigt und berechtigen zum Zutritt auf den Spielfeldrand.

Übrigens: Für alle Heimspiele in der Regionalliga Mitte können Sie ab sofort unter presse@skaustriaklagenfurt.at eine Saisonakkreditierung samt Parkkarte beantragen. Nach Erhalt Ihres Ansuchens werden Sie so rasch als möglich von uns benachrichtigt.

Bei Rückfragen oder Anregungen sind wir jederzeit für Sie erreichbar.
Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und Ihre Berichterstattung!
AUSSENDER:

Christian Rosenzopf
SK Austria Klagenfurt | Medien

Siebenhügelstraße 105
9020 Klagenfurt

Mobil: +43 (0) 699 / 100 733 05
Tel.: +43 (0) 463 / 210 888
Fax: +43 (0) 463 / 210 888 – 21
presse@skaustriaklagenfurt.at