Rechnerauslagerung im Kontrollraum erhöht die Sicherheit

Permanente Wachsamkeit und höchste Konzentration haben in Kontrollräumen und Leitwarten oberste Priorität. Die Mitarbeiter müssen stets aufmerksam sein und sensible Prozesse im Auge haben, um in Alarmsituationen schnell reagieren zu können. Das erfordert ein hohes Maß an Konzentration. Um diese zu gewährleisten, kümmert sich die Firma Jungmann Systemtechnik (JST) um die Rechnerauslagerung in Kontrollräumen und Leitwarten.

Häufig befinden sich in Leitwarten und Kontrollräumen zu viele PCs, was ein konzentriertes Arbeiten erschwert. Die Mitarbeiter werden abgelenkt, verlieren leicht den Überblick und es kommt zu Fehlern. Vor allem in Stresssituationen können die unzähligen Monitore zu einem echten Problem werden. Ein geordnetes System ist daher unbedingt von Nöten.
Eine weitere Schwierigkeit ist die von den PCs ausgestrahlte Wärme und der durch sie entstehende Geräuschpegel, was die geforderte Konzentration unmöglich macht. Zwar können Klimaanlagen Abhilfe schaffen, aber sie bringen auch negative Effekte mit sich. So sind ein höherer Energieverbrauch und negative Auswirkungen auf die Arbeitsumgebung entstehende Nachteile. Die Lösung ist das System von JST, das durch eine Auslagerung der Rechner in einen entfernten Technikraum, die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter wieder auf das Wesentliche richtet.
Die Auslagerung der Hardware vom Kontrollraum oder der Leitwarte in einen speziellen Technik- oder Serverraum verspricht weniger Geräusche und Wärme sowie einen niedrigeren Energieverbrauch. Gleichzeitig werden mehr Platz und Sicherheit geboten, sodass ein angenehmes Arbeitsklima entsteht. Die ausgelagerten PCs können dabei genauso bedient werden, wie Rechner, die unmittelbar am Arbeitsplatz installiert sind. Dort befinden sich lediglich noch Tastatur, Maus und Monitor. Im Tisch wird nur ein Empfänger benötigt, an dem alle Komponenten angeschlossen sind. Dieser ist klein und produziert weder Geräusche noch Wärme.
Besonderer Clou des Ganzen ist die Netzwerkunabhängigkeit. Die Rechner können jederzeit uneingeschränkt bedient werden, selbst wenn es zu einem Netzwerkausfall kommen sollte.

Mehr Informationen unter www.jungmann.de

Jungmann Systemtechnik GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 48-50
21614 Buxtehude
www.jungmann.de
info@jungmann.de
Hotline: 0800 / 777 8 666

Firmenprofil:
JST Jungmann Systemtechnik    – Die Profis für Ihren Kontrollraum.

JST entwickelt und implementiert Lösungen für die Überwachung und das Management von IT-Systemen, Netzwerken und Prozessen in Kontrollräumen.

Zu den Produktschwerpunkten zählen:

* Großbildsysteme auf Basis von CUBE- und LCD-Technik
* Videowände für Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräume
* LCD-Monitorwand und Videowand für Kontrollräume und Leitwarten
* Komplette Ausstattung von Leitstand, Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräumen
* Herstellerneutrale Planung von Leitwarten und Kontrollräumen
* Software für die Farb-/ Texterkennung und Alarmierung in Applikationen
* * Reduzierung und Verschaltung von Konsolen am Arbeitsplatz durch Multiconsoling
* Software zur Verkürzung der Reaktionszeiten im Kontrollraum
* logische Schnittstellen zwischen Großbildsystem und Management-Software
* Operator-Security-Software für den sichereren An- und Abmeldevorgang am Arbeitsplatz
* Auslagerung und Verschaltung der PC-Arbeitsplatzrechner
* Möblierung und Operatorstühle für Kontrollräume
* Planung von Kontrollräumen in fotorealistischer 3D-Qualität
* ITIL-Workshops, speziell für den Bedarf im Kontrollraum optimiert