Kontrollraum-Möblierung – Profimöbel erhöhen Konzentration

Stundenlanges Sitzen ist in Kontrollräumen, Leitwarten und Leitständen an der Tagesordnung. Damit darunter nicht die Gesundheit und die Konzentration der Mitarbeiter leiden, sind funktionale, ergonomische Möbel unerlässlich. Hier setzt die Firma Jungmann Systemtechnik (JST) an und bietet seinen Kunden, neben der passenden Technik für deren Kontrollraum und Leitstand, auch Spezialmöbel, die sich ganz den Mitarbeitern anpassen.

Ein elektrisch stufenlos einstellbarer Tisch, der Command Desk, passt sich den Bedürfnissen jedes einzelnen Mitarbeiters an. Per Knopfdruck wird die Arbeits- und Monitorfläche angehoben, sodass der Tisch optimal auf jede Körpergröße eingestellt werden kann. Der Command Desk macht das Arbeiten im Kontrollraum und der Leitwarte effizient und ergonomisch. Bei all den Vorteilen für die Gesundheit kommt auch das Aussehen nicht zu kurz. Individuell können Design und Farbgebung den Kundenwünschen angepasst werden. Zudem kann der Command Desk in jeder Raumsituation benutzt werden. Ob lange Tischreihe, U-Form oder Ähnliches, der Command Desk passt sich dem Kontrollraum, dem Leitstand und der Leitwarte an.
Für die gewünschte Beinfreiheit sorgt ein Versorgungsraum im Command Desk, in dem sich alle übrigen Komponenten befinden, der mithilfe einer Revisionsklappe sowohl vorne als auch hinten am Tisch geöffnet werden kann. Das ist nicht der einzige Vorteil des ergonomischen Tisches. Ein Power Port Data Modul kann einfach aus dem Command Desk gezogen werden, sodass ein weiterer Rechner bequem an die Strom- und Netzwerkversorgung angeschlossen werden kann. Das zeitaufwendige Suchen nach einer freien Steckerleiste unter dem Tisch bleibt den Mitarbeitern erspart. Sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren.
Passend zum Tisch liefert JST auch einen ergonomischen Stuhl, der Rückenproblemen der Angestellten optimal vorbeugt. Schmerzen schaden der Gesundheit und gehen auf Kosten der Konzentration. Die Wachsamkeit ist nicht mehr gewährleistet, was zu Fehlern führen kann. Das muss nicht sein. Der Operatorstuhl passt sich, ähnlich wie der Command Desk, jedem Mitarbeiter an, da nahezu jede Komponente des Stuhls gesondert eingestellt werden kann. Von der Sitzfläche über die Kopfstütze bis hin zur aufblasbaren Lendenstütze kann sich jeder Mitarbeiter die geeignete Sitzposition einstellen. JST hat sich bei der Planung dieser Stühle an den Menschen orientiert, die ihren Beruf im Sitzen ausüben, sodass sich die Kunden auf eine hochwertige Qualität der Möbel verlassen können, die das Wohlbefinden und damit die Konzentrationsfähigkeit der Mitarbeiter steigern.

Mehr Informationen unter www.jungmann.de

Firmenname:
Jungmann Systemtechnik GmbH & Co. KG

Kontaktdaten:
Jungmann Systemtechnik GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 48-50
21614 Buxtehude
www.jungmann.de
info@jungmann.de
Hotline: 0800 / 777 8 666

Firmenprofil:
JST Jungmann Systemtechnik    – Die Profis für Ihren Kontrollraum.

JST entwickelt und implementiert Lösungen für die Überwachung und das Management von IT-Systemen, Netzwerken und Prozessen in Kontrollräumen.

Zu den Produktschwerpunkten zählen:

* Großbildsysteme auf Basis von CUBE- und LCD-Technik
* Videowände für Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräume
* LCD-Monitorwand und Videowand für Kontrollräume und Leitwarten
* Komplette Ausstattung von Leitstand, Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräumen
* Herstellerneutrale Planung von Leitwarten und Kontrollräumen
* Software für die Farb-/ Texterkennung und Alarmierung in Applikationen
* * Reduzierung und Verschaltung von Konsolen am Arbeitsplatz durch Multiconsoling
* Software zur Verkürzung der Reaktionszeiten im Kontrollraum
* logische Schnittstellen zwischen Großbildsystem und Management-Software
* Operator-Security-Software für den sichereren An- und Abmeldevorgang am Arbeitsplatz
* Auslagerung und Verschaltung der PC-Arbeitsplatzrechner
* Möblierung und Operatorstühle für Kontrollräume
* Planung von Kontrollräumen in fotorealistischer 3D-Qualität
* ITIL-Workshops, speziell für den Bedarf im Kontrollraum optimiert