MBA Stipendium

Kalifornischer MBA in Österreich

Der Österreichische Franchise-Verband e.V. und dessen Business Community vergeben ein STIPENDIUM im Wert von 15.000,- € für die Teilnahme am internationalen MBA Programm der California Lutheran University (CLU), welches in Kooperation mit der IBSA berufsbegleitend hier in Österreich durchgeführt wird.

Zur Förderung von Talenten im Unternehmen auf internationalem Top-Niveau bietet das Studium eine hervorragende Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung!

Kalifornischer MBA in Österreich – IBSA macht’s möglich
Die International Business School Austria (IBSA) arbeitet seit mehr als zwölf Jahren mit US-amerikanischen Universitäten zusammen. Derzeit sind 80 internationale Studierende angehende MBAs der School of Management an der CLU University California. Die CLU rangiert im Ranking unter 1.200 Universitäten auf dem hervorragenden 14. Platz.

Die 15-monatige Weiterbildung richtet sich an Berufstätige mit guten Englischkenntnissen, die ihre Managementerfahrung vertiefen wollen. Internationale Vortragende und Teilnehmer sorgen für spannende Diskussionen. Insgesamt 15 kompakte Module teilen sich in 7 Präsenz-Module an jeweils einem Wochenende wahlweise in Wien oder Graz und 6 Module im virtual classroom gemeinsam mit den Professoren aus den USA. Zwei Module erfolgen im Rahmen des Abschlusses bei einem zweiwöchigen Study Trip in Kalifornien, mit Gastvorträgen, Besuche von amerikanischen Unternehmen und der Graduierungsfeier gemeinsam mit 1500 internationalen Studierenden.

ofv_bc_logo_email

OFV-offizielles-Logo

Stipendium & Bewerbung
Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 30.000,- €. Der ÖFV vergibt ein Stipendium in der Höhe von 15.000,- €. Bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter E-Mail: mba-stipendium@business-community.info

Das nächste MBA Programm startet im Jänner 2015.
Nähere Informationen zum Programm: www.ibsa.co.at
Bewerbung bis spätestens 31. Mai 2014 möglich!