LED-Beleuchtungsysteme von Toshiba jetzt bei Conrad erhältlich

Neuss, 28. April 2010 – Mit Conrad Electronic kann der neu in Deutschland gestartete Lighting-Geschäftsbereich von Toshiba einen ersten großen Vertriebspartner vorweisen. Ab sofort können über den Online-Store des Elektronikfachhandels (www.conrad.de) die langlebigen LED-Lampen in klassischer Glühbirnenform mit dem Standard-Sockel E27 erworben werden. Ab Herbst hält das Sortiment auch Einzug in die Conrad-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Toshiba bietet seine innovativen LED-Beleuchtungssysteme seit Februar 2010 im deutschsprachigen Raum an. Das breite Sortiment der neuen Toshiba New Lighting Systems Division richtet sich sowohl an Geschäfts- als auch an Privatkunden.

 

„Wir freuen uns, mit Conrad Electronic einen sehr namhaften Partner gefunden zu haben, der für Technik und Qualität steht und damit genau unserer Philosophie entspricht“, erklärt Thomas Heider, Head of Sales and Marketing bei Toshiba New Lighting Systems. „Mit der Listung im Online-Shop und der Verfügbarkeit in den Filialen ab Herbst machen wir schon zu Beginn unserer Aktivitäten im deutschprachigen Raum eine großen Schritt nach vorne und gleichzeitig haben die Verbraucher endlich eine hochwertige und langlebige Alternative für ihre heimische Beleuchtung.“

 

Toshiba bietet seine E-Core LED-Lampen in klassischer Glühbirnenform mit E27-Sockel mit 3,5 beziehungsweise 5,5 W Leistung und einer Laufzeit von je 24.000 Stunden an. Als Farboptionen stehen jeweils warmweiß und neutralweiß zur Auswahl. Die 3,5 Watt-Birne in warmweiß erreicht einen Lichtstrom von 155 lm und 180 lm in neutralweiß; das leuchtstärkere Modell erzielt 250 beziehungsweise 290 Lumen.

 

 

Die Preise der E-Core-Lampen liegen bei 27,95 Euro für die 3,5 Watt-Variante (24000h) bzw. 32,95 Euro (40000h), die 5,5 W-Birne ist für 29,95 Euro (24000h) bzw. 34,95 Euro (40000h) zu haben.