Neue medizinische Creme gegen Rosacea, Couperose und sichtbare Äderchen im Gesicht verspricht wirksame Hilfe

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter diesen Hauterkrankungen und haben oft eine viele Jahre dauernde Leidensgeschichte hinter sich.

Was sind Couperose und Rosacea?

Unter Couperose versteht man kleinste Äderchen im Gesichtsbereich, die durch die Gesichtshaut schimmern. Die betroffenen Stellen wirken dann wie rote Backen bzw. eine rote Nase. Besonders beim Wechsel von Kälte und Wärme blühen die Wangen auf, was dem Betroffenen meist unangenehm ist. Während die Couperose harmlos ist und nicht zwingend behandelt werden muss, handelt es sich bei der Rosacea um eine akneähnliche Erkrankung. Rosacea ist eine schubweise verlaufende chronische Hautkrankheit, die übersetzt soviel bedeutet wie „Rosenblütchen“. Doch der schöne Name tröstet die Betroffenen nicht über die Auswirkungen der Krankheit hinweg: Eine anhaltende Gesichtsrötung, Pusteln, Schwellungen und Wucherungen sind die Auswirkungen.

Jetzt gibt es ein innovatives medizinisches 2-Phasen Produkt, das innerhalb von 14 Tagen wirksam helfen kann. Es heißt Rosamed.

Rosamed besteht aus Hydrogel-Patches sowie einer sehr milden Feuchtigkeitscreme. Die Hydrogel-Patches enthalten den Aktiv-Inhaltsstoff „Pullulan“, der dafür sorgt, dass sich die Hauterweiterungen zusammenziehen und die kleinen Äderchen weniger sichtbar werden. Die Wirkung der Patches wird durch die ROSAmed-Creme unterstützt. Die Wirkstoffe der Creme beruhigen die rote, gereizte Haut und vermindern so die Rötung. Die Wirkung von Rosamed ist wissenschaftlich ausgiebig getestet.

Rosamed kann ab sofort bei FeelGood-Shop.com online bestellt werden unter http://www.feelgood-shop.com/index.php?cat=WG14&product=A-285

Ausführliche Informationen und Bestellmöglichkeit unter

http://www.feelgood-shop.com oder telefonisch unter 00800-872 456 22 (kostenlos aus Deutschland, Österreich)

Presseanfragen bitte richten an: presse@feelgood-shop.com