generations – drei zeitgenössische Positionen zu und um Fotografie

In der Ausstellung „generations – drei zeitgenössische Positionen zu und um Fotografie“ werden digitale Arbeiten und Fotografien sowie ein Video gezeigt.

Die Künstler Peter Hoiß, Klara Hofinger und Peter Seelig präsentieren in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung im Granitmuseum Schärding schwarz-weiße Arbeiten, die mittels technischer Möglichkeiten zur Kunstproduktion enstanden sind.

Unabhängig von Lebensalter und entsprechenden Einflüssen arbeiten die drei Künstler mit  PC, Grafik-Software, … Vor der technischen Entwicklung lässt es sich eben nicht fliehen!

Schärdings Bürgermeister Ing. Franz Xaver Angerer wird die Veranstaltung bei der Vernissage am Freitag, 26. März 2010 um 19:00 Uhr eröffnen. Mag. art. Josef BRESCHER spricht die einführenden Worte.

flyer