iGeiz – Preisvergleich Geizkragen.de jetzt als App für das iPhone

Der Preisvergleich von Geizkragen.de wird noch mobiler. Seit Februar 2010 gibt es den mobilen Preisvergleich als App für das iPhone. Mit der kostenlosen Anwendung können Verbraucher auf ihrem Apple-Handy allerorts Preise vergleichen, um so den günstigsten Anbieter zu finden.

Die iPhone App funktioniert gewohnt einfach. Der User gibt den Namen bzw. die Artikelnummer des gewünschten Produkts in die Suchmaske ein und erhält eine Ergebnisliste, die durch eine Filterfunktion (Warengruppe, Preisklasse, Hersteller etc.) weiter eingegrenzt werden kann.

Hat der Anwender sein gewünschtes Produkt gefunden, werden ihm die günstigsten Angebote der über 600 bei Geizkragen.de gelisteten Händler präsentiert. Neben dem Preis tragen noch weitere Informationen wie Versandkosten, Händler- und Produktbewertungen zu mehr Transparenz beim Onlinekauf bei. Die Webseite des Händlers kann ohne Verlassen der App im integrierten Browser betrachtet werden.

Besonders komfortabel kann der mobile Preisvergleich mit dem iPhone 3GS genutzt werden. Der Barcode (EAN, GTIN) eines Produkts wird mit der integrierten Kamera des Handys gescannt und der Anwender daraufhin die Daten aus dem Preisvergleich.

Das Geizkragen.de Motto „Mit Freu(n)den sparen…“ findet sich auch beim iGeiz wieder. Mit nur einem Klick kann der Nutzer seine Freunde über Schnäppchen und günstige Preise informieren. Sollte der Preis immer noch zu hoch sein, kann der der Nutzer der Applikation einen Preisalarm anlegen und wird per E-Mail kontaktiert, sobald die persönliche Preisgrenze von einem Händler unterboten wird.

Neben dem Preisvergleich lädt der iGeiz mit dem integrierten Geizkragen.de Online-Magazin zum Lesen ein. Das Magazin der Geizkragen-Redaktion bietet aktuelle Spartipps und Verbrauchernews und wird mehrfach täglich aktualisiert.

Mit dem iGeiz (erweitert Geizkragen.de seinen Service für den mobilen Preisvergleich. Bereits Anfang 2009 veröffentlichte das Verbraucherportal mit dem „GeizDroid“ einen Preis-Scanner für alle Smartphones mit Googles Betriebssystem Android.

Der Preisvergleich für das iPhone funktioniert auf allen Modellen mit dem iPhone Betriebssystem 3.1. Die Applikationen kann ab sofort kostenlos im iTunes App Store bezogen werden.

Die technische Umsetzung übernahm die Softjury GmbH aus Hiddenhausen.

M.A. Martina Seifert
Coupling Media GmbH
Südfeldstraße 10
D-32120 Hiddenhausen
Telefon: +49 (0)5221-34256-15
Telefax: +49 (0)5221-34256-28
Internet: www.coupling-media.de
E-Mail: ms@coupling-media.de

Das 1998 gegründete Verbraucherportal Geizkragen.de (www.geizkragen.de/) kennen laut einer Studie von Fittkau & Maaß rund 75 Prozent der Deutschen Internet-Nutzer. Über 420.000 registrierte Mitglieder zählt die eingeschworene Geizkragen-Gemeinde. Der 2003 gestartete Geizkragen Preisvergleich mit über 600 gelisteten Online-Shops wird monatlich von über 5 Millionen und das Geizkragen Online-Magazin mit redaktionell aufbereiteten Verbrauchernews von monatlich circa 1,5 Millionen Internetnutzern besucht. Die wöchentlich versendeten kostenlosen Newsletter erreichen insgesamt über 700.000 Leser.