30 Jahre SR 3 – Geburtstagskampagne für die Saarlandwelle

30 Jahre SR 3 – Geburtstagskampagne für die Saarlandwelle

Für die Saarlandwelle entwickelte die Werbeagentur Haag Marketing & Design aus Saarbrücken die aktuelle Geburtstagskampagne, die bereits am 26. Januar startetet. Drei Motive – mit Prominenten, die für SR 3 aus der Torte steigen – setzen aufmerksamkeitsstarke Farbakzente im Saarland.

Am 7. Januar 1980, also vor 30 Jahren, war der „Geburtstag“ von SR 3 Saarlandwelle. Damals war SR 3 Saarlandwelle das erste regionale Vollprogramm in der ARD.

Die einzige deutsche Grand-Prix-Gewinnerin Nicole, Jörg Kachelmann, der bekannteste Wettermann Deutschlands, sowie Udo Lindenberg, lebende Legende der deutschen Rockmusik, gratulieren der Saarlandwelle zum Jubiläum und springen dazu für die Saarländerinnen und Saarländer aus der Torte.

30 Jahre SR 3 – 30 Jahre „Hören, was ein Land fühlt
Heute zählt SR 3 Saarlandwelle zu den erfolgreichsten Programmen in ganz Deutschland. Ein solcher Erfolg war vor 30 Jahren, als der damalige SR-Intendant Prof. Hubert Rohde die Idee zu SR 3 entwickelte, nicht absehbar. Inzwischen hören täglich rund 225.000 Menschen – auch über die Grenzen des Saarlandes hinaus – SR 3 Saarlandwelle, und dies sogar mit steigender Tendenz.

Die Kampagne zum Jubiläum soll die Tradition, Servicegedanken sowie Neuausrichtung des Senders symbolisieren.

Die Werbeagentur Haag Marketing & Design Saarbrücken arbeitet als Kreativpartner für regional und national agierende namhafte Kunden vielzähliger Branchen. Die Schwerpunkte der Agentur liegen im hochwertigen Design, im integrierten Marketing und im Online Marketing. Die inhabergeführte Agentur mit Standort Saarbrücken gewährleistet eine hohe Beratungsqualität und die persönliche Kundenbetreuung durch 20 qualifizierte Mitarbeiter, darunter Diplom-Kaufleute, Diplom-Designer, Medien- und Kommunikations-Spezialisten.

Mit 210 Citylight-Plakaten, 20 Megalights, 300 Großflächen sowie Anzeigen begleitet die aktuelle Geburtstagskampagne das Jubiläum der Saarlandwelle.

mehr zu SR 3 unter: www.sr3.de