Die Tops & Flops des Internets

21TORR bewertet Skurriles, Lustiges und absolut Nutzloses im World Wide Web

Reutlingen, 25. Januar 2010. Die Internetexperten von 21TORR Interactive sind tagtäglich im World Wide Web unterwegs und entdecken dabei so manche Skurrilität. Jedes Jahr stellen sie ihre eigene Liste der Gewinner und Verlierer zusammen. Auch 2009 gab es wieder Auftritte, die kein Mensch braucht- und Inhalte die so charmant sind, dass man ganz vergisst, was man eigentlich im Netz recherchieren wollte. 21TORR präsentiert die Gewinner und Verlierer des Jahres 2009: 
Die TOPs 2009

Ein Verbrechen mit vielen Perspektiven
Wer ist der Entführer, wer ist an dem Fall beteiligt und warum liegt der Wagen eines Clowns im Fluss? Die amerikanische Serienproduktionsfirma HBO kreierte eine spannende Geschichte aus verschiedenen Filmsequenzen. Der User navigiert sich selbst durch die Story und deren Schauplätze und kommt so der Lösung auf die Spur. Innovativ, interaktiv und spannend. 21TORR findet das TOP! http://www.hboimagine.com/

Zusammen malen
www.flockdraw.com spannt über alle Ecken der Welt eine virtuelle Leinwand. Die Funktion bei Facebook oder auf der eigenen Homepage verlinken und schon wird gemeinsam mit vielen Anderen in Echtzeit ein Kunstwerk geschaffen. Großer Spaßfaktor – deshalb TOP!

Kunst statt Werbung
Ein Add-on für den Firefox Browser ersetzt automatisch alle Werbebanner einer Website durch Kunstwerke. Aus einem ständig wechselnden Pool werden die Bilder ausgewählt. Junge und unbekannte Künstler bekommen dadurch eine Plattform. Die Idee „Kunst statt Werbung“ ist TOP! http://www.artzilla.org/add-ons/add-art/
 
Die FLOPs 2009 

DONG DONG DONG
Nach Meinung der 21TORR Mitarbeiter hätten die Internetuser auf den twitternden Kölner Dom eindeutig verzichten können. Wer nicht vor Ort sein kann, liest das Glockenläuten einfach mit: DONG DONG DONG. Hier stellt sich die große Frage nach dem Sinn…? http://twitter.com/koelner_dom

Eine Beleidigung für Augen und Ohren
Einen Moment lang fragt sich der Besucher, ob es sich um eine Parodie handelt. Doch den Webmaster 4you gibt es wirklich. Es ist eine Zeitreise durch das Internet  – absolut trashig und erinnert an die 90er Jahre. www.webmaster-4you.de

Werbung, die nicht ankommt
Axe versucht die Zielgruppe zu bewegen. Allerdings wartet der User vergeblich auf einen motivierenden Spot. Das ist ein FLOP – einfach langweilig. http://www.muchasmaracas.de

Diese Pressemitteilung sowie Screenshots finden Sie zum Download unter: http://www.panama-pr.de/download/21torr-TopsundFlops.zip
Das Unternehmen:
Zur Unternehmensgruppe 21TORR gehören die 21TORR GmbH, die 21TORR Interactive GmbH, die Metropolis AG und die 21TORR Archives GmbH. Am Standort Reutlingen arbeiten 80 Mitarbeiter und erzielen einen Gesamtumsatz von 7,9 Millionen Euro (2008). Die 21TORR GmbH ist Holding und Dachgesellschaft der Unternehmensgruppe. Die 21TORR Interactive GmbH ist Spezialist für Markenkommunikation, Social Media und E-Business. Die Metropolis AG entwickelt Technologien und Geschäftsmodelle für Community-Plattformen und lizenziert diese Lösungen. Die 21TORR Archives GmbH erstellt, lizenziert, handelt und vertreibt Medienproduktionen aus den Bereichen Fotografie, Film und Video. Zu den Kunden von 21TORR gehören internationale Unternehmen wie Hewlett-Packard, Samsung Mobile, Siemens, Mercedes-Benz und Rolf Benz. www.21torr.com
Weitere Informationen:
Carmen Ruf
21TORR Interactive GmbH
Heinestraße 72
72762 Reutlingen
Telefon +49 7121 / 348-273
E-Mail c.ruf@21torr.com

Pressekontakt:
Birgit Götz 
Panama PR GmbH
Eugensplatz 1
70184 Stuttgart
Telefon +49 711 / 6647597-11
E-Mail b.goetz@panama-pr.de