Die ÖFV Jahrestagung begeisterte durch sein Programm

Wien, den 03. April 2014 – Das hochkarätige Programm der ÖFV Jahrestagung begeisterte Teilnehmer und Experten der Franchise Branche mit interessanten Fachvorträgen, Podiumsdiskussion und zahlreichen Highlights.

Im Rahmen der Ausstellung der ÖFV Jahrestagung präsentierten sich auch Strategie Partner der Business Community, beispielsweise Deloitte und INVENT.

INVENT, neuer Strategie Partner der Business Community, bereicherte mit einem außergewöhnlichen Sponsoring die Veranstaltung. Am INVENT Stand erhielten die Teilnehmer einen exklusiven Hotelscheck für 3 Urlaubstage.
Bei der Begrüßung wurde Mag. Christian Klar, Geschäftsführung INVENT, die Strategie Partner Urkunde von Dkfm. Andreas Haider, Präsident des ÖFV, und Mag. Susanne Seifert, Generalsekretärin des ÖFV, überreicht.

Spectos bot ein Feedback-Tool an, bei dem die Teilnehmer Ihre Meinung zur Tagung äußern konnten. Die Online Befragung mit „Feedbackstr“ bietet Unternehmen einfach und schnell Kundenfeedback an. Die Teilnehmer der Tagung waren durchweg begeistert. Durchgeführt wurde die Befragung von Franchise Studenten der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS).

Anlässlich zur Tagung ist eine Initiative des ÖFV und der ÖFV Business Community für ein STIPENDIUM  ins Leben gerufen worden. In Kooperation mit der International Business School Austria (IBSA) findet das Studium berufsbegleitend in Österreich statt. Den Abschluss des exklusiven MBA Programms machen die Studenten in Kalifornien an der School of Management der California Lutheran University (CLU).

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Mai 2014.
Informationen unter http://www.franchise.at/franchise-oesterreich

ofv_bc_logo_email

Damit zukünftig alle wesentlichen Verbandsinformationen für Mitglieder und interessierte Unternehmen zur Verfügung stehen, ist auf Initiative der Business Community eine Zusammenarbeit des ÖFV. und dem Fachmagazin forSYSTEMS entstanden. Transparenz und schnelle Informationsgewinnung stehen hierbei im Vordergrund.

Im Open Space gab es zum Thema „Unternehmenserfolg durch geteiltes Wissen. Wissenstransfer in Franchise-Systemen“ eine intensive Vernetzung zwischen Franchise-Systemen. Diese konnten Themen aus dem eigenen System ansprechen und gemeinsame Lösungsansätze diskutieren. Anschließend fand eine interessante Gesprächsrunde statt, von der die Teilnehmer begeistert und überrascht berichteten, wie positiv sie diesen Austausch fanden. Geleitet wurde der Open Space von Niklas Tripolt, VBC geschäftsführender Gesellschafter und Vorstands-Mitglied des ÖFV.

Abgerundet wurde das Programm mit der traumhaften Soirée über den Dächern von Wien. Zahlreiche Franchise-Awards wurden in diesem Rahmen vergeben. Den Award für den besten Franchise-Geber 2014 erhielt Palmers, viterma ist der beste Franchise-Geber Newcomer 2014, Regina Kronsteiner von Unimarkt ist beste Franchise-Nehmerin 2014 und Andreas Platt und Petra Platt-Zissler von Mrs.Sporty sind die besten Franchise-Nehmer Newcomer 2014.

Über die Business Community – dem­­ Einkaufsverbund der österreichischen Franchise-Wirtschaft

Die Business Community bietet Mitgliedsunternehmen des ÖFV und deren Franchise-Partnern franchisespezifische Lösungen, Dienstleistungen und attraktive Einkaufskonditionen.

Über spezielle Pakete für Franchise-Gründung, -Expansion, -Finanzierung, Technologie und Werbung bietet die Business Community den Franchise-Systemen mit zertifizierten Lieferanten Lösungen rund um die Themen:

  • Marketing, Werbung
  • Kommunikation, EDV, Software
  • Finanzen, Steuern, Versicherungen
  • Auto, Mobilität
  • Büro-, Betriebs-Bedarf
  • Veranstaltungen und Incentives
  • Mitarbeitergewinnung und -bindung

Kontakt:
Andrea Hollweck
Tel.: + 43 1 369 2000
E-Mail: andrea.hollweck@business-community.info