Genotec startet mit einer neuen Generation leistungsstarker Server von HP

Der in der Schweiz ansässige Internet Service Provider (ISP) Genotec AG lanciert neue leistungsstärkere vServer und Managed-/Root-Server ohne Aufpreis. Ab sofort ist Genotec zudem Preferred Partner von Hewlett-Packard und setzt somit auf höchste Qualität und Innovation.

Der in der Schweiz ansässige Internet Service Provider (ISP) Genotec AG lanciert neue leistungsstärkere vServer und Managed-/Root-Server ohne Aufpreis. Ab sofort ist Genotec zudem Preferred Partner von Hewlett-Packard und setzt somit auf höchste Qualität und Innovation.

Die jeweils drei erhältlichen vServer- sowie Dedicated Server-Varianten (Entry, Pro und Business) werden via SSH (Unix/Linux) oder Remote Desktop (Windows) verwaltet. Das von Genotec selbst entwickelte Control-Panel (DCC) lässt keine Wünsche offen. Bei allen Servern profitiert der Kunde von IPv4/Ipv6-Protokoll, 100 MBit/s-Netzwerk, unlimitierte DNS-Verwaltung, E-Mail- sowie ein 24/7-Telefon-Support. Setup-Gebühren entfallen vollständig bei einer Vertragsdauer ab 12 Monaten.

Die vServer-Umgebung von Genotec basiert auf Citrix XenServern und startet mit der Entry-Variante und günstigen CHF 39.90 monatlich, 25 GB Festplatte sowie 512 MB RAM und wird mit bis zu 2 GB RAM als Business-Variante angeboten. Monitoring, Plesk und weitere Optionen sind optional erhältlich.

Mit der Dedicated Business-Variante erhalten Webmaster einen dedizierten Server für Web- und Serverprojekte und bewegen sich mit der Hardware von Hewlett-Packard «ProLiant DL» im Highend-Bereich. 2x 500 GB Festplatte, 12 GB RAM, Virtualisierungsfähigkeit, unlimitierter Traffic sowie Monitoring inklusive sind nur einige der Highlights und lassen kaum Wünsche offen.

Die neue Hewlett-Packard Serverserie «ProLiant» ist für eine ständige Verfügbarkeit entwickelt, senkt ohne Leistungseinbussen kontinuierlich den Stromverbrauch und ist somit Vorreiter in Sachen Energieeffizienz. In Kombination mit Genotecs nachhaltig eingekauftem Strom ein weiteres Zeichen für das Umweltengagement dieses Internet Service Providers.

Eine besondere Aktion hält Genotec für seine Kunden bereit:

Wer sich bei Facebook auf der Fanpage von Genotec (www.facebook.com/genotec) bis spätestens 31.12.09 anmeldet, erhält im Gegenzug für sämtliche Entry-Server als besondere Einführungs-Aktion den ersten Monat kostenlos. «Mit dieser Aktion möchten wir neuen Kunden die Gelegenheit geben, mit unseren Basis-Servern einzusteigen und gleich von Beginn an zu profitieren», erklärt Pascal Leu, Product Manager Dedicated/vServer, anlässlich der Produktelancierung. «Unsere Skalierbarkeit ermöglicht es dem Kunden, je nach Bedarf mit dem Projekt und unseren Servern mitzuwachsen.»

Über Genotec:

Der Schweizer Internet Service Provider Genotec AG wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt 36 Mitarbeitende und betreut in den eigenen Rechenzentren in Zürich, Basel, Bern und Allschwil über 50’000 Domain- und rund 500 Serverkunden. Genotec ist ein BAKOM-registrierter Provider und als «Microsoft Gold Certified Partner» zertifiziert. Genotec wurde von der simsa mit dem Gütesiegel «Swiss Quality Hosting» ausgezeichnet und ist providerliste.ch geprüft. Seit 2008 ist Genotec neu bei Computerworld in den Top-500 der stärksten IT-Firmen der Schweiz gelistet.

Weitere Informationen zur Genotec: www.genotec.ch

Pascal Leu, Product Manager
Dedicated/vServer
Genotec AG
Binningerstrasse 95
CH – 4123 Allschwil

Tel. +41 (0)848 321 123
E-Mail: pressemitteilungen@genotec.ch

Leave a Comment