IT-gestütztes Wissensmanagement in Unternehmen

In Kooperation mit der Universität Konstanz und der HTWG Konstanz lädt die in-integrierte informationssysteme GmbH zum 25. Treffen des Arbeitskreises Software-Technologie an die HTWG Konstanz, 20.11.2009, Raum F007, Start 16 Uhr.

Thema der Veranstaltung lautet:

IT-gestütztes Wissensmanagement in Unternehmen
Wissen ist die wichtigste Ressource vieler Unternehmen – steckt jedoch meistens nur in den Köpfen der Mitarbeiter. Unter dem Stichwort Wissensmanagement wird schon seit vielen Jahren versucht die wichtige Ressource Wissen durch Aufbau einer IT-Infrastruktur allgemein verfügbar zu machen und nachhaltig zu sichern. Durch Web 2.0 Technologien erhofft man sich hierbei neue Möglichkeiten.

Vor einer Umsetzung tun sich aber eine Reihe von Fragen auf: Wie motiviert man die Mitarbeiter bei der  Erfassung von Wissen? Welche Tools helfen den Aufwand der Erfassung zu minimieren und welche Erfahrungen gibt es dabei aus der Praxis? Welcher Nutzen entsteht oder ist Wissensmanagement nur Zeitverschwendung?

Vorträge/Referenten:

Wissensmanagement mit Wikis bei ZF
Jan Falke, ZF Friedrichshafen AG

Erfahrungen beim Einsatz von Wikis in der Technischen Entwicklung der AUDI AG

Jochen Bullinger, Audi AG

Wissensmanagement im Servicebereich
Harald Huber, USU AG

Eingeladen sind alle interessierten Mitarbeiter und Entscheider von Unternehmen sowie Studierende und Professoren.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!