Jungmann Systemtechnik – Kontrollraum- und Leitstandtechnik

Beeindruckend sehen sie aus, die riesigen, wandfüllenden Bildschirme. Man fühlt sich ein bisschen wie in einem Raumschiff auf der Kommandobrücke. Wo gestern noch ein chaotisches Durcheinander aus PCs und Arbeitsplätzen war, finden sich heute klar strukturierte Großbildsysteme. Geplant und durchgeführt wurden diese von Jungmann Systemtechnik – dem Spezialisten für Kontrollräume.

Seit 2001 ist Jungmann Systemtechnik (JST) die Firma, wenn es um Modernisierung von Kontrollräumen und Leitwarten geht. Nicht nur das ZDF vertraute ihre Studioregie-Räumlichkeiten der Firma Jungmann an. Auch andere renommierte Firmen, die auf ein einwandfrei funktionierendes Rechenzentrum angewiesen sind, übergaben dieses zur Umgestaltung der Firma Jungmann. So überwacht die Brauerei Becks seit der Neugestaltung durch JST den gesamten Ablauf des Brauvorgangs auf  6 riesigen Bildschirmen. Zusammen sind diese mehr als sechs Meter breit.
Auch die Lufthansa setze auf Jungmann und legte ihr Herzstück – das Rechenzentrum am Frankfurter Flughafen, in die Hände der Spezialisten. Heraus kamen klar gegliederte Arbeitsplätze, die ein höheres Wohlbefinden der Mitarbeiter ebenso garantieren, wie eine höhere Effiziens. Auch Ulrich Baur, Leiter des Rechenzentrums, ist von den neuen Räumlichkeiten überzeugt: „Mit der Konsolidierung der Bereiche schaffen wir mit Blick auf unsere Kunden die Basis für eine prozess- und kommunikationsoptimale Arbeitsumgebung in einem Raum, sowie eine präsentationsfähige Operationsumgebung, die auf dem neuesten Stand ist.“
Grundlage für jede Umgestaltung ist dabei ein fotorealistisches 3-D Programm, das die Firma selbst entwickelte. Mit Hilfe dieses Programms kann jeder Raum in kürzester Zeit neu gestaltet werden. Unübersichtliche Arbeitsplätze gehören seitdem der Vergangenheit an. JST legt vor allem Wert auf Übersichtlichkeit. Wenn es um die Arbeit in Kontrollräumen geht, ein unverzichtbarer Faktor. So konzipiert JST nicht nur Großbildsysteme mit modernster LCD-Technik. Auch die Planung und Ausführung von entsprechender Möblierung und das Entwickeln von Software steht auf dem Programm von JST.
Ungewöhnliche Wege geht JST auch, um ihren Kunden die komplizierte Technik nahe zu bringen. Seit einigen Jahren gibt es in Frankfurt das erste so genannte „Datacentermodell“ – ein voll ausgestattetes Modell-Rechenzentrum. Hier können Interessenten schon einmal vorab alle Funktionen eines Rechenzentrums ausprobieren. Nicht nur ein Alarm-Szenario kann dort live miterlebt werden. Auch das Testen einer Personenschleuse und das Sichten von aufwendigen Überwachungssystemen stehen auf dem Programm.
Doch dies ist nicht die einzige Art, das Angebot von JST kennen zu lernen. In diesem Jahr fand zum ersten Mal eine Tagung der JST-Community statt – ein Treffen von bestehenden und interessierten JST-Kunden, um Erfahrungen auszutauschen und sich kennen zu lernen. Informative Vorträge zum Thema „Kontrollräume“ in lockerer Lounge-Atmosphäre waren nur einer der vielen Programmpunkte. Im nächsten Jahr wird die Veranstaltung auf einem Dreimaster im Hamburger Hafen stattfinden. Neben lehrreichen Vorträgen erwartet die Interessenten also auch eine abenteuerliche Atmosphäre. Neukunden und Interessierte am Thema „Kontrollräume“ sind dazu natürlich herzlich eingeladen, damit auch sie in Zukunft alles unter Kontrolle haben.

Mehr Informationen sind unter www.jungmann.de zu finden.

Jungmann Systemtechnik GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 48-50
21614 Buxtehude
www.jungmann.de
info@jungmann.de
Hotline: 0800 / 777 8 666

Firmenprofil:
JST Jungmann Systemtechnik    – Die Profis für Ihren Kontrollraum.

JST entwickelt und implementiert Lösungen für die Überwachung und das Management von IT-Systemen, Netzwerken und Prozessen in Kontrollräumen.

Zu den Produktschwerpunkten zählen:

* Großbildsysteme auf Basis von CUBE- und LCD-Technik
* Videowände für Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräume
* LCD-Monitorwand und Videowand für Kontrollräume und Leitwarten
* Komplette Ausstattung von Leitstand, Leitwarten, Leitstellen und Kontrollräumen
* Herstellerneutrale Planung von Leitwarten und Kontrollräumen
* Software für die Farb-/ Texterkennung und Alarmierung in Applikationen
* * Reduzierung und Verschaltung von Konsolen am Arbeitsplatz durch Multiconsoling
* Software zur Verkürzung der Reaktionszeiten im Kontrollraum
* logische Schnittstellen zwischen Großbildsystem und Management-Software
* Operator-Security-Software für den sichereren An- und Abmeldevorgang am Arbeitsplatz
* Auslagerung und Verschaltung der PC-Arbeitsplatzrechner
* Möblierung und Operatorstühle für Kontrollräume
* Planung von Kontrollräumen in fotorealistischer 3D-Qualität
* ITIL-Workshops, speziell für den Bedarf im Kontrollraum optimiert